Demnächst im Test:

Billboard
SPL electronics
News

Basstarke Begleiter: Sony SRS-Serie – Bluetooth-Lautsprecher

von | 27. Juni 2020

Gleich drei neue kabellose Bluetooth-Lautsprecher schickt der Hersteller Sony ins Rennen. Sie seien, so die aktuelle Pressemitteilung des Hauses, dank ihrer wasser-, staub- und stoßfesten Gehäuse durchaus auch für den Outdoor-Einsatz geeignet.

Technisches Herzstück der drei Modelle, die auf die Namen Sony SRS-XB43, SRS-XB33 und SRS-XB23 hören, ist ein neuer Treiber namens X-Balanced Speaker. Er soll kräftigen Schalldruck und hohe Klangqualität zugleich bieten. Die ovale Form ermögliche einen höheren Pegel bei niedrigen Verzerrungen. Seitlich angebrachte Passivradiatoren sollen der Basswiedergabe unter die Arme greifen.

Der Sony SRS-XB23 punktet mit seinen geringen Abmessungen, sodass er bequem in eine Rucksacktasche oder den Becherhalter eines Campingstuhls passt. Er bietet eine Akku-Laufleistung von rund zwölf Stunden.

Sony SRS-Serie

Das Topmodell SRS-XB43: Hier ganz zahm, es kann aber auch mit Lichteffekten punkten…

Die Modelle SRS-XB33 und SRS-XB43 kommen mit mehr Leistung und einem DSP-Feature namens Live Sound, das eine „dreidimensionale“ Wiedergabe ermöglichen soll. Außerdem verfügen sie über mehrfarbige Lichtleisten, die über eine kostenlose App gesteuert werden kann – inklusive Lichtorgelfunktion. Mit der Funktion Party Connect lassen sich bis zu 100 (!) kompatible SRS-XB43, SRS-XB33 oder SRS-XB23 per Bluetooth miteinander verbinden. Die Akkulaufzeit beim Sony SRS-XB33 und XB43 beträgt bis zu 24 Stunden.

Erhältlich sind die neuen Lautsprecher ab August 2020 in einer Vielzahl von Farben, unter anderem Schwarz, Grün, Lila und Rot.

Preise der Bluetooth-Lautsprecher:

  • Sony SRS-XB23: 120 Euro
  • Sony SRS-XB33: 150 Euro
  • Sony SRS-XB43: 230 Euro

Kontakt

Sony Europe Ltd.
Kemperplatz 1
10785 Berlin

Telefon: +49(0)30-419551000
Web: www.sony.de

Billboard
HiFi Regler - Denon AV 2020