Billboard
Excalibur
News

Lauschig illuminiert hören: Glaslautsprecher Sony LSPX-S2

„Exzellenter Sound“ und „warmes Licht mit Kerzenlichtmodus“ – der neue portable, akkubetriebene Glaslautsprecher Sony LSPX-S2 soll Ohr und Auge gleichermaßen erfreuen, verheißt eine aktuelle Pressemitteilung des Unterhaltungselektronikriesen mit Stammsitz in Minato/Tokio.

Dank einer von Sony „Advanced Vertical Drive“ getauften Technologie erzeuge der LSPX-S2 einen 360-Grad-Klang. Mittels eines Aktuators – ein Bauelement, das elektrische Signale in mechanische Bewegung umsetzt – wird der quasi als Lautsprechermembran fungierende Glaskörper in Schwingungen versetzt, was entsprechend zu einer Rundum-Schallabstrahlung führt.

Musikdaten können via Bluetooth beispielsweise vom Smartphone zugeführt werden. Der Sony LSPX-S2 ist zudem mit NFC One-Touch kompatibel, um eine noch schnellere Verbindung mit kompatiblen Geräten zu ermöglichen. Per Push & Play, sprich eines Drucks auf einen entsprechenden Schalter am LSPX-S2, lassen sich Songs zudem auch ohne zusätzliches Smartphone unmittelbar über Spotify Connect abspielen, so die Japaner. Last but not least: Mittels integrierter Multiroom-Funktionalität lassen sich bis zu zehn kompatible Audio-Geräte von Sony per WLAN mit dem Sony LSPX-S2 verbinden. Die Akkulaufzeit des Sony LSPX-S2 wird mit acht Stunden angegeben.

Der Glaslausprecher Sony LSPX-S2 soll ab Mai 2019 für 599 Euro an den Start gehen.

Kontakt

Sony Europe Ltd.
Kemperplatz 1
10785 Berlin

Telefon: +49(0)30-419551000
Web: www.sony.de

Billboard
Cottbus Hifi