Demnächst im Test:

Grandinote Domino & Demone Grandinote Domino & Demone Abacus Oscara 212 Abacus Oscara 212 Magnat MA-900 Magnat MA 900 Revel Performa F328Be Revel Performa F328Be
Billboard
Canton Smart Sounddeck 100
News

Sendy Audio Peacock: neuer Referenz-Kopfhörer mit magnetostatischer Quad-Former-Technologie

von | 2. August 2021

Wie der in Essen ansässige Audionext-Vertrieb mitteilt, gibt es einen neuen Kopfhörer aus dem Hause Sendy Audio. Er hört auf den Namen Peacock und soll klanglich noch mehr bieten als das Erfolgsmodell Aiva. Zum Einsatz kommen diverse innovative Technologien.

Sendy Audio Peacock: Technik

Besonders stolz ist man bei Sendy Audio auf die sogenannte Quad-Former-Technologie. Es handelt sich um ein magnetostatisches Treibersystem, bestehend aus Doppelmagneten in Verbindung mit doppelten Spulenseiten auf jeweils beiden Seiten der Membran. Die Membran sei von Sendy Audio in einer zwei Jahre langen Entwicklungsarbeit optimiert worden, um einen optimalen Kompromiss aus Masse und Stabilität zu erzielen. Laut Sendy Audio sollen somit Frequenzen bis 40 kHz bei gleichzeitig hoher Impulstreue und Belastbarkeit erzeugt werden können.

Sendy Audio Quad-Former-Technik

Sendy Audio Quad-Former-Technik: aufwändige symmetrische Konstruktion mit Magneten und Spulen auf beiden Seiten der Membran

Das auf Vibrationsarmut trainierte Gehäuse wird CNC-gefertigt und stellt die Basis für die verzerrungsminimierte Arbeit der Membranen und Spulen dar. Die Ohrpolster lassen sich leicht austauschen und sollen einen ebenso guten Anpressdruck wie Tragekomfort bieten. Mitgeliefert werden ein etwa zwei Meter langes, hochwertiges Kabel sowie Adapter, die den ab Werk konfektionierten 4,4-mm-Pentaconn-Stecker auch bei Zuspielern mit 4-Pin-XLR oder 6,3-mm-Stereoklinke einsatzfähig machen.

Preis Sendy Audio Peacock: 1.499 Euro

Kontakt

audioNEXT GmbH
Isenbergstraße 20
45130 Essen
Deutschland

Telefon: +49 (0)201-799 39 404
E-Mail: info@audiodomain.de
Web: https://www.audiodomain.de/

Billboard
Argon Audio