Demnächst im Test:

Billboard
Pro-Ject Debut Pro
News

Sendy Audio Apollo: Magnetostatischer Kopfhörer mit Quad-Former-Technologie

von | 21. Februar 2022

Apollo, der griechische Gott der Musik, des Lichts und des Frühlings, ist der Namenspate des neuen Kopfhörers von Sendy Audio. Der Sendy Audio Apollo soll einen preisgünstigen und somit einfachen Einstieg in die Welt hochwertiger, magnetostatischer Kopfhörer ermöglichen, heißt es in der Pressemitteilung zur Produktvorstellung.

Sendy Audio Apollo: Technologie

Ja, es handelt sich trotz des bodenständigen Preises um einen echten Over-Ear-Magnetostaten in offener Bauweise. Die Membranen des Sendy Audio Apollo haben einen Durchmesser von 68 mm und sollen durch die effiziente elektroakustische Energieumwandlung „solide Bässe, weiche Stimmen und Höhen mit klaren Details“ bringen. Sendy Audio gibt eine Impedanz von 16 Ohm (+/- 15%) und einen Frequenzgang von 20 Hz – 40 kHz an.

Sendy Audio Apollo: Lieferumfang

Kabel, Adapter und zwei Taschen zählen zum Lieferumfang des Sendy Audio Apollo

Edel wirken die Hörmuscheln aus hochglanzbehandeltem Bubingaholz, das aus Ziegenleder bestehende Kopfband sowie ein sonnenähnliches Stahlgewebe-Dekor. Die Memory-Foam-Ohrpolster mit Proteinlederoberfläche sollen sich einfach abnehmen und austauschen lassen, verspricht der von den Herren Zhou und Pan im Jahr 2016 gegründete chinesische Hersteller.

Wie auch bei anderen Kopfhörern des Hauses Sendy Audio kommen – Stichwort „Quad-Former-Technologie“ – jeweils zwei Spulen pro Membranseite zum Einsatz. Das soll einen gleichmäßigerer Antrieb der gesamten Membranfläche ermöglichen.

Zum Lieferumfang des 395 Gramm wiegenden Over-Ears zählen ein symmetrisches Audiokabel, ein 4,4-auf-3,5-mm-Adapter, eine Hanf-Tasche sowie eine Leder-Tragetasche.

Lesen Sie hier unseren Test des Sendy Audio Aiva.

Preis Sendy Audio Apollo: 499 Euro

Kontakt

audioNEXT GmbH
Isenbergstraße 20
45130 Essen
Deutschland

Telefon: +49 (0)201-799 39 404
E-Mail: info@audiodomain.de
Web: https://www.audiodomain.de/

Billboard
Bowers & Wilkins Zeppelin