Demnächst im Test:

Billboard
Kimber Aktion-5-24
News

Scansonic Q-Serie: Neue Top-Lautsprecherlinie der Dänen

von | 3. Oktober 2023

Der dänische Hersteller Scansonic hat eine neue Flaggschiff-Lautsprecherserie am Start. Die Scansonic-Q-Linie besteht aus den drei Standmodellen Q3, Q8 und Q10, die mit unterschiedlicher Bestückung und Größe aufwarten. Zur diesjährigen Münchner High End wurden sie erstmal präsentiert, nun kommen sie in den Handel.

Scansonic Q-Serie: Lautsprecher mit Raidho-Genen

Für den Bass- bzw. Tiefmitteltonbereich setzt Scansonic bei der neuen Serie auf proprietäre Treiber mit Kohlefasermembran, die sensiblen Hochtoninformationen vertraut man einem Magnetostaten an, der – so der Hersteller – „seidenweiche und kristallklare“ Höhen liefern soll.

Die kleinste im Bunde der neuen Q-Serie ist die Scansonic Q3, die sich übrigens gerade bei uns im Hörraum zum Test warmspielt. Die Zweieinhalbwege-Box ist mit zwei Fünfeinviertelzöllern für den Tief- und Mitteltonbereich sowie einem Hochton-Flächenstrahler ausgestattet.

Scansonic Q8 und Q10 - Lautsprecher im Vergleich

Gemischtes Doppel: Links die Scansonic Q8, rechts die große Q10 in der Seiten- bzw. Heckansicht

Die nächstgrößere ist die Scansonic Q8. Sie spielt als echtes Dreiwegesystem, wobei der Tieftonbereich bis 400 Hertz von einem 8-Zoll-Treiber und der Mittelton wiederum mit einem 5,25-Zoll-Treiber wiedergegeben wird.

Wer größere Räume zu bespielen hat kann zur Scansonic Q10 greifen. Anders als bei der Q8 kommen hier gleich zwei Achtzöller für den Bass zum Einsatz, die untere Grenzfrequenz des 37,5 Kilogramm schweren Flaggschiffmodells wird mit 41 Hertz angegeben.

Alle Modelle von Scansonics neuer Lautsprecher-Serie sind ab sofort erhältlich, und zwar wahlweise in Schwarz oder – gegen Aufpreis – mit Nussbaumfurnier. Seitens des Herstellers wird betont, dass die Scansonic Q Serie in Dänemark von denselben Leuten entwickelt und gebaut wird, die auch die Raidho-Lautsprecher verantworten. Sämtliche Chassis seien hundertprozentige Eigenentwicklungen und keine Teile „von der Stange“.

Preise:

  • Scansonic Q3: ab 7.000 Euro
  • Scansonic Q8: ab 9.000 Euro
  • Scansonic Q10: ab 13.000 Euro

Kontakt

DANTAX Radio A/S
Bransagervej 15
9490 Pandrup
Dänemark

Telefon: +45 9824-7677
E-Mail: info@scansonic.dk
Web: https://scansonichd.dk/de/

Billboard
Tivoli Audio