Billboard
Teufel
News

Saxx: Neues aus Neustadt

Die junge Firma SaxxTec startet ab September auf der IFA (in Halle 1.2, Stand 104, vom 1. bis 6. September 2017) mit der Direktvermarktung ihrer neuen High-End-Serie namens Saxx clubSOUND. Die neue Boxenfamilie umfasst vier Modelle: einen Stand-, zwei Kompakt- sowie einen Center-Lautsprecher.

Designtechnisch habe man sich an der klaren Formensprache der bestehenden Saxx-Modelle orientiert, so die Pressemeldung. Klare Linien, von hinten montierte Chassis und eine Frontabdeckung, die magnetisch gehalten wird, zeichnen die Saxx clubSOUND aus. Farblich sind Hochglanz-Weiß und -Schwarz im Angebot.

Die Chassis in den neuen clubSOUND-Modellen seien komplette Neuentwicklungen, so das Neustädter Unternehmen. Im Mittel- und Tieftonbereich setzt man dabei auf Membranen aus leichtem und gleichzeitig festem Fiberglas, die von besonders starken Magneten angetrieben werden. Für die Hochtonwiedergabe wurde ein neuer, noch verzerrungsärmerer und präziserer AMT entwickelt, den Saxx „Xpand“ nennt.

Die Gehäuse der clubSOUND-Lautsprecher verfügen über besonders dicke MDF-Wandungen, der Einsatz von Innenverstrebungen, schwerem Verbundschaum und klassischer Dämmwatte garantiere höchste Resonanzarmut, so SaxxTec weiter. Die Frequenzweichen der neuen Flaggschiff-Linie wurden mit hochwertigen Folienkondensatoren, Luft- und Kernspulen bestückt, die Innenverkabelung besteht aus hochreinem OFC-Kabel.

Übrigens: Zuletzt hatten wir die Saxx coolSound CX-25 & DS-12 im Test.

Preise Saxx clubSOUND-Modelle:

  • CLX 9 (Stand): 2.398 Euro
  • CLX 4 (Kompakt): 1.598 Euro
  • CLX 3 (Kompakt): 1.198 Euro
  • CLX 5 (Center): 799 Euro (Stück)

Kontakt

SaxxTec GmbH & Co. KG
An der Waldbühne 7
31535 Neustadt

Telefon: +49(0)5032 - 956712-0
E-Mail: info@saxxtec.com
Web: https://saxx-audio.de/

Billboard
Saxx clubSound