Demnächst im Test:

Billboard
HiFi Wittmann
News

Roon-Hardware jetzt bei Dynaudio im Vertrieb

von | 6. November 2023

Vor rund sieben Jahren wurden die Roon Labs in New York gegründet. Das Unternehmen hat inzwischen gut 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – und innerhalb kurzer Zeit mit hochwertiger Hard- und Software die Musik-Streamingszene ordentlich bereichert.

Dynaudio & Roon: Starke Partner für hochwertiges Streaming

Wie die Dynaudio Germany GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung bekanntgibt, wird sie ab sofort den Vertrieb der Roon-Labs-Hardware für Deutschland übernehmen. Dynaudio mit Stammsitz in Dänemark wurde bereits 1977 gegründet und entwickelt Lautsprecher für den Home-HiFi-Bereich ebenso wie für professionelle Rundfunk- und Tonstudios.

Roon Nucleus: Vorder- und Rückseite

Die Hardware von Roon Labs hat sich ebenso wie die Software als stabil und flexibel herausgestellt

Gemeinsam mit Roon Labs hat man einiges vor. So sagt Jan Kretschmer, Director Dynaudio Germany: „Mit Dynaudio und Moon haben wir eine Vielzahl an Roon-zertifizierten Produkten im Portfolio und freuen uns sehr darauf mit einer starken und etablierten Fan-Base die Zukunft der Marke weiter voranzutreiben.“ Achim Scherner, Senior Manager Sales und Business Development DACH/Osteuropa bei Roon Labs, ergänzt: “Wir freuen uns sehr auf unsere Zusammenarbeit mit Dynaudio. Unsere Partnerschaft ist ein bedeutender Schritt vorwärts für die Weiterentwicklung des deutschen HiFi-Marktes.”

Wir wünschen gutes Gelingen!

Kontakt

Dynaudio Germany GmbH
Ohepark 2
21224 Rosengarten

Telefon: +49(0)4108–41800
E-Mail: info@dynaudio.de
Web: https://www.dynaudio.de/

Billboard
Mutec REF 10 Nano