Demnächst im Test:

Billboard
Nubert nuBoxx
News

Rega Saturn Mk3: CD-Spieler und DAC mit großer Klappe …

von | 12. Februar 2022

Mit dem Saturn Mk3 stellt der britische Hersteller Rega einen neuen „auftrennbaren“ CD-Spieler vor, der also auch als reines Laufwerk und/oder als D/A-Wandler für externe Digitalquellen genutzt werden kann. Das Design wirkt edel-futuristisch; der Saturn Mk3 ist ein Toplader.

Rega Saturn Mk3: Technik und Details

Was wie eine Startrampe für ein Raumschiff aussieht, ist die obere Klappe des Toplader-CD-Laufwerks. Für die Wandlung der Digitalsignale kommen zwei Wolfson-WM8742-DAC-Chips zum Einsatz, die auch von außen ansprechbar sind: Vorhanden sind je zwei optische und koaxiale S/PDIF-Eingänge sowie ein USB-B-Anschluss – über letzteren können Daten bis hoch zu 24 Bit/192 kHz verarbeitet werden.

Rega Saturn Mk3 CD-Spieler Frontpartie

Rega Saturn Mk3 CD-Spieler Frontpartie mit geöffneter Lade …

Der Rega Saturn Mk3 bietet außerdem je einen optischen und koaxialen Ausgang zum digitalen Durchschleifen angeschlossener externer Quellen – und neben dem analogen Cinch-Ausgangsdoppel gibt es auch je ein optisches und koaxiales S/PDIF-Out zur Nutzung des Saturn Mk3 als reines CD-Laufwerk in Kombination mit einem externen D/A-Wandler.

Rega Saturn Mk3 CD-Spieler Rückseite

Rega Saturn Mk3 CD-Spieler Rückseite: Für die Nutzung eines externen DACs gibt es gesonderte Ausgänge

Wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist, habe man bei Rega besonderen Wert auf eine leistungsfähige Stromversorgung, einen „hochstabilen“ Haupttaktgeber und kurze Signalwege gelegt.

Der knapp zehn Kilo schwere CD-Dreher ist ab sofort zum Preis von 2.599 Euro erhältlich.

Kontakt

TAD Audiovertrieb GmbH
Rosenheimer Straße 33
83229 Aschau

Telefon: +49(0)8052 - 9573273
E-Mail: hifi@tad-audiovertrieb.de
Web: https://www.tad-audiovertrieb.de/

Billboard
SoReal Audio