Demnächst im Test:

Inklang Ayers Two Inklang Ayers Two audiophile FAST cylindric audiophile FAST cylindric Equilibrium Idea S8 Equilibrium Idea S8 Sehring M801 Sehring M801
Billboard
Orbid Sound Next Generation
News

Raumakustik: Möglichkeiten der Anpassung mit Trikustik

von | 26. April 2020

Die Raumakustik bezeichnet die Akustik innerhalb von Räumen, um abhängig von der Nutzungsart eine durchgehend gute Sprachverständlichkeit sowie ein optimales Hörerlebnis zu ermöglichen. Dabei geht es ganz konkret um die akustischen Eigenschaften eines Raumes, wenn sich die Schallquelle in ihm befindet. Wenn die Raumakustik falsch eingestellt ist, wirkt die Atmosphäre im Raum unangenehm und abweisend. Außerdem können sich die darin befindlichen Menschen im Gespräch nur sehr schlecht verstehen. Auch das Hörerlebnis bei musikalischen Veranstaltungen leidet unter einer unzureichenden Raumakustik, sie kann im schlimmsten Fall zu Beschwerden wie Konzentrationsverlust, Kopfschmerzen und Müdigkeit führen. Darüber hinaus können akustische Nachteile die Ursache für eine Lärmbelästigung der Umgebung sein. Als Lösung bieten sich vielseitige Möglichkeiten für die Anpassung der Raumakustik an.

Raumakustik für Veranstaltungsräume

In gewerblich genutzten Veranstaltungsräumen ist die Raumakustik besonders wichtig, um den zahlenden Gästen ein hervorragendes Hörerlebnis zu garantieren. Speziell in älteren Räumlichkeiten, welche erst später zu Veranstaltungsräumen umfunktioniert wurden, lässt die Akustik häufig einiges zu wünschen übrig. Deshalb ist vor der raumakustischen Sanierung eine genaue Analyse der aktuell vorliegenden Parameter maßgeblich. Dazu werden konkrete Messungen bezüglich der Raumakustik durchgeführt und im Anschluss ausgewertet. In diesem Zusammenhang spielt auch die Art der Veranstaltungen eine entscheidende Rolle, welche in dem Raum über das Jahr verteilt stattfinden. Zu den gängigen Veranstaltungsarten gehören Bälle, Chorabende, Konzerte, Karnevalssitzungen, Partys und Theateraufführungen. Bei den Konzerten sind weitere Unterscheidungen hinsichtlich der Musikrichtung notwendig, da sich Rockkonzerte stark von Klassikkonzerten unterscheiden. Auf Grund dieser Vielfalt ist es extrem wichtig, dass der jeweilige Veranstaltungsraum eine einwandfreie Raumakustik erhält. Dabei sollte sich ein optimaler Kompromiss zwischen Nachhall und Sprachverständlichkeit ergeben, der sich zum Beispiel durch Akustik-Paneele erreichen lässt.

Raumakustik für privat genutzte Räume

Im eigenen Zuhause möchten sich die meisten Menschen entspannen und wohlfühlen können. Falls jedoch die Raumakustik nicht stimmt und zu einer störenden Atmosphäre beiträgt, ist Verbesserungsbedarf gegeben. Wenn die Wohnung oder das Haus nur spärlich eingerichtet sind, ergibt sich oft ein hohles Geräusch und dazu gehöriges Echo. Das passiert, da der Schall von den nackten Oberflächen in den Wohnräumen reflektiert wird. Auf den glatten und harten Wänden sowie Türen kann sich der Schall besonders gut ausbreiten. Diese Faktoren werden von vielen Bewohnern als sehr unangenehm empfunden. Deshalb ist zuerst der Nachhall in den Räumen zu reduzieren, unter Zuhilfenahme von schallabsorbierenden Materialien und Möbeln. Sehr praktisch sind akustische Wandlösungen, vor allem, wenn es sich um eine große sowie offene Wohnfläche handelt, in denen der Schall noch verstärkt wird.

Mit Akustik-Paneelen die Raumakustik nachhaltig verbessern

Wer gerne und oft Musik in seinen Wohnräumen hört, für den ist die Raumakustik essenziell. Sowohl professionelle Musiker als auch Amateure möchten in ihrem eigenen Zuhause ungestört proben können. Für diese besonderen Ansprüche sind Akustik-Paneele ideal geeignet, welche sich aus nahezu allen Plattenmaterialien herstellen lassen. Des Weiteren steht dabei auch große Vielfalt an Oberflächen und Farben zur Auswahl, dazu gehören Echtholzfurniere, Lackierungen, Melaminbeschichtungen sowie Massivholzausführungen. Bei den Akustik-Paneelen mit Mikroperforation ergibt sich eine ausgezeichnete Raumakustik mit einer minimalen Veränderung bei der Optik und dem Charakter der Oberfläche.

Weitere hilfreiche Informationen zur Raumakustik bietet die folgende Webseite: Trikustik.at

Kontakt

Trikustik GesmbH
Ritterkamp 8
A-3911 Rappottenstein
Österreich

Telefon: +43(0)2828 7401
E-Mail: office@trikustik.at

Billboard
My Sound