Demnächst im Test:

Billboard
Transrotor
News

35 Jahre Erfahrung: Racks und Lautsprecherständer von Custom Design jetzt bei ATR – Audiotrade

von | 3. Juli 2024

Der Name Custom Design wird vielen Lesern bestimmt noch kein Begriff sein – zumindest nicht in Verbindung mit einem britischen Hersteller von Lautsprecherständern, modularen Racks und Hifi-Zubehör. Nichtsdestotrotz blickt der im nordostenglischen Newcastle beheimatete Audiospezialist Custom Design mittlerweile auf über 35 Jahre Firmengeschichte zurück. Der umtriebige, deutsche Traditionsvertrieb ATR – Audiotrade ist sogar noch einige Jährchen älter und macht die Custom-Design-Lösungen nun für den deutschen Markt verfügbar.

Wesentliche Materialien: Metall + Holz

Eine Besonderheit und laut Hersteller eine eigene Erfindung sei das „Acoustic Steel“, ein Material, das sich aus zwei unterschiedlich starken CR4-Stahlplatten zusammensetzt, zwischen denen eine patentierte, viskoelastische Polymerschicht liegt. Diese Schicht wandelt Resonanzenergien gezielt um und dämpft sie. Acoustic Steel finde in vielen Standflächen, Fußplatten, Basen und Ständersäulen Anwendung, so Custom Design.

Besondere Kriterien gelten auch für die Zutat Holz: Sämtliches Holz stamme ausschließlich aus FSC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, in denen während der letzten 30 Jahre mehr Harthölzer wuchsen als geerntet wurden. Dazu passt, dass auch die Kartonverpackungen von Custom Design vornehmlich aus recyceltem Material bestehen und vollständig der Wiederverwertung zugeführt werden können.

Bei ATR verfügbare Produkte von Custom Design und Preise

Das Custom Design Milan Reference 10 XL

Das Custom Design Milan Reference 10 XL bietet Audiokomponenten eine Innenbreite von 53 Zentimetern

Zum Portfolio von Custom Design zählen übrigens auch Metallspikes (60 Euro für acht Stück) und dämpfendes Füllmaterial für Boxenständer (ab 13 Euro) sowie Isolationsplattformen für Lautsprecher (420 Euro das Paar). Doch natürlich sind die Lautsprecherständer (ab 260 Euro pro Paar) und vor allem Racks die Hingucker: Das Custom Design Milan 6 startet bei 360 Euro für eine Ebene, beim Custom Design Milan Reference 10 XL mit 53 Zentimeter breiten Stellflächen geht es ab 500 Euro pro Ebene los. Modularität, Fachböden aus Glas (6 bzw. 10 mm) und verschiedene optische Ausführungen (u. a. Klarglas oder schwarzes Glas) werden hüben wie drüben geboten.

Isolationsplattform für Lautsprecher: Custom Design Acoustic Sinc iRAP

Isolationsplattform für Lautsprecher: Custom Design Acoustic Sinc iRAP

Kontakt

ATR - AUDIO TRADE
Wallufer Straße 2
65343 Eltville am Rhein
Deutschland

Telefon: +49(0)20-882 66 22
E-Mail: eltville@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Abacus Trifon 5x