Demnächst im Test:

Grandinote Domino & Demone Grandinote Domino & Demone Abacus Oscara 212 Abacus Oscara 212 Magnat MA-900 Magnat MA 900 Revel Performa F328Be Revel Performa F328Be
Billboard
SPL electronics
News

Q Acoustics M20: Viel mehr als nur ein Bluetooth-Lautsprecher

von | 23. August 2021

Der britische Hersteller Q Acoustics hat mit dem M20 ein neues, kompaktes Audiosystem entwickelt, das eine Vielzahl von Funktionen auf kleinem Raum beherbergt und sich für zahlreiche Einsatzzwecke eigenen soll.

Q Acoustics M20: Features

Im Prinzip handelt es sich um ein Master-Slave-Lautsprechersystem, bei dem die Elektronik in einer der beiden Boxen verbaut ist und die andere rein passiv arbeitet. Die Zweiwegelautsprecher sind mit einem 125-mm-Tiefmitteltöner und einem ab 2,4 kHz einsetzenden 22-mm-Hochtöner ausgestattet, ein rückseitiger Bassreflexkanal ist ebenfalls mit an Bord.

Musik kann digital via Bluetooth (aptX HD), Toslink oder USB-B zugespielt werden, für Analogquellen gibt es zwei weitere Eingänge: ein Cinchdoppel und eine Stereoklinke. Außerdem steht ein Sub-Out bereit, um optional mehr Tiefgang über einen externen Subwoofer abzurufen.

Blick in das Innenleben der Master-Box des Q Acoustics-M20-Audiosystem

Blick in das Innenleben der Master-Box des Q Acoustics-M20-Audiosystem

Bei dem Gehäuse setzt Q Acoustics auf spezielle Point-to-Point-Verstrebungen, so sollen gezielt jene Teile des Gehäuses versteift werden, die sonst zu unerwünschten Vibrationen angeregt werden können.

Die verbauten Schaltverstärker leisten 2 x 32 Watt (Dauerleistung) an 4 Ohm, drei DSP-Presets gestatten die Anpassung an den Aufstellort (Ecke, wandnah, frei). Gegen Aufpreis sind Standfüße und Wandhalterungen erhältlich.

Das HD-Musiksystem Q Acoustics M20 wird ab September 2021 erhältlich sein. Der Preis: 499 Euro

Kontakt

IDC Klaassen
Am Brambusch 22
44536 Lünen

Telefon: +49(0)231-9860285
E-Mail: idc(@)idc-klaassen.com
Web: https://www.qacoustics.de/

Billboard
Kircher HiFi