Demnächst im Test:

Billboard
Audio Research bei Audio Components
News

Pure Evoke: Special-Edition-Radios für den kompakten Musikgenuss

von | 7. Oktober 2023

Pure hat sich auf die Konzeption und Herstellung von modernen, kompakten und preisgünstigen Radios und kabellosen Aktivlautsprechern fokussiert. Nun vermeldet Pure pünktlich zum Herbstbeginn, dass die Evoke-Produktlinie mit einem neuen Design aufwartet.

Pure Evoke: kompakt, klangstark, streamingfähig

Der Pure Evoke Spot ist 1600 Gramm leicht und kommt mit Empfänger für FM und DAB+, außerdem kann Musik via Bluetooth, Internetradio und Spotify Connect zugespielt werden. Der Evoke Spot ist mit einem 3-Zoll-Breitbänder ausgestattet, der von einem 20-Watt-Verstärker befeuert wird.

Das Radio Pure Evoke Spot SE

Hier im Bild: Das kleinere Pure-Evoke-Spot-SE-Radio. Im Teaserbild oben ist das Pure Audio Play SE zu sehen

Der größere Pure Evoke Play zeigt sich mit ähnlicher Konnektivität, bringt aber Stereoklang mit: Hier besorgt ein 3,5-Zoll-Tiefmitteltöner das Klangfundament, sekundiert von zwei 20-mm-Soft-Dome-Hochtönern, die den linken und rechten Stereokanal bespielen. Beide Geräte besitzen ein klappbares Display und lassen sich damit bequem bedienen. Alternativ werden sie über die Undok-App gesteuert, die auch bei anderen Herstellern ähnlicher Geräte wie beispielsweise Ruark im Einsatz ist.

Neu ist, dass beide Pure-Geräte jetzt in einer Special Edition erhältlich sind, nämlich mit einer Front aus edlem Kirschholz. Es soll – so heißt es bei Pure – einen edlen Kontrast zu den wahlweise weißen oder dunkelbraunen Gehäusen bieten.

Preise:

  • Pure Evoke Spot SE: 219,99 Euro
  • Pure Evoke Play SE: 299,99 Euro

Kontakt

Aqipa GmbH
Möslbichl 78
6250 Kundl
Österreich

Telefon: +43(0)5332-72300-0
E-Mail: store@pure-audio.com
Web: https://www.pure-audio.com/

Billboard
SoReal Audio