Demnächst im Test:

Billboard
64audio  U12t  In-Ear
News

Pro-Ject X8, Phono Box DS3 B und Phono Box S3 B: Neue Plattenspieler und Phonovorverstärker

von | 19. April 2022

Der österreichische Hersteller Pro-Ject kündigt in einer aktuellen Pressemitteilung gleich drei neue Komponenten für Vinylfreunde an: einen Schallplattenspieler und zwei Phonovorstufen für MM und MC. Alle drei Geräte bieten eine symmetrische Verkabelung beziehunsgweise Signalverarbeitung an.

Pro-Ject X8: Plattenspieler mit symmetrischem Ausgang

Der neue Pro-Ject X8 soll laut Pro-Ject die Vorteile von Masse- sowie Subchassislaufwerk miteinander verbinden. Der Plattenspieler kommt mit einem 5,1 Kilogramm schweren, aus dem vollen Aluminium präzisionsgedrehten Plattenteller, der bedämpft und außerdem im Sinne des bestmöglichen Rundlaufs ausgewuchtet wird.

Pro-Ject X8

Der Plattenspieler Pro-Ject X8 mit Ortofon-Tonabnehmer …

Beim Tellerlager setzt Pro-Ject auf eine Keramikkugelführung mit Keramiklaufläche samt magnetischer Entlastung. Verbaut ist der Tonarm Pro-Ject 9cc Evolution mit Karbonfaser-Einheit von Headshell und Armrohr. Für den Anschluss an eine Vorstufe gibt es eine fünfpolige Buchse für vollsymmetrische Verkabelung, ein passendes Kabel bietet Pro-Ject optional ebenfalls an. Erhältlich ist der neue Dreher in Weiß, Schwarz oder Walnuss-Furnier – auf Wunsch auch im Bundle mit einem Ortofon-MC-Tonabnehmer (zzgl. 230 Euro).

Pro-Ject Phono Box S3 B und Phono Box DS3 B: die passenden Phonovorverstärker

Pro-Ject Phonobox S3 B

Die Pro-Ject Phonobox S3 B – vielfältige Anpassungsmöglichkeiten an den Tonabnehmer werden geboten …

Die neue Phonovorstufe Pro-Ject Phono Box S3 B ist, ebenso wie die noch ambitioniertere Phono Box DS3 B, mit einem symmetrischen Eingang ausgestattet, kann aber auch unsymmetrisch (Cinch) beschickt werden. Die Phono Box S3 B kommt als Dual-Mono-Konstruktion und gestattet eine Anpassung von Eingangsimpedanz und -kapazität sowie Verstärkungsfaktor. An die Phono Box S3 B lassen sich zwei Plattenspieler oder Tonabnehmer gleichzeitig anschließen.

Pro-Ject Phono Box DS3 B

… und bei der Pro-Ject Phono Box DS3 B ist die Eingangsimpedanz über das zentral angebrachte Poti sogar stufenlos einstellbar

Die Pro-Ject Phono Box DS3 B bietet noch ein bisschen mehr: So lässt sich hier die Eingangsimpedanz sogar stufenlos mithilfe eines Potis anpassen, außerdem wurde die Schaltung vollständig diskret ohne Operationsverstärker realisiert. Sie kommt in einem Stahlchassis mit Alu-Verkleidung – und wer die Optik „pimpen“ möchte, der erhält gegen Aufpreis magnetisch haftende Seitenwangen mit Echtholzverkleidung.

Preise:

  • Pro-Ject X8: 1.999 Euro
  • Pro-Ject X8 mit Ortofon MC Quintet Blue: 2.229 Euro
  • Pro-Ject Phono Box S3 B: 399 Euro
  • Pro-Ject Phono Box DS3 B: 599 Euro

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Paradigm