Billboard
H-E-A-R
Demnächst im Test:

News

Traditionspflege: Pro-Ject X2 – Plattenspieler

Anfang der Neunzigerjahre kam der Plattenspieler Pro-Ject 1 auf den Markt – und dort gut an, so der deutsche Vertrieb ATR Audio Trade in einer aktuellen Pressemitteilung. Das grundlegende Konzept von damals sei auch heute noch gültig: kein Plastik, keine unnötige Ausstattung, dafür die wichtigen Komponenten von guter Qualität. Kurz nach dem Pro-Ject 1 wurde der „Zweier“ geboren, der größer, schwerer und im Besitz eines längeren Tonarms war. Der neue Plattenspieler Pro-Ject X2 soll diese Tradition nun fortsetzen.

Der Pro-Ject X2 kommt mit einem Laufwerks-Chassis aus verdichteten Holzfasern, das auf Aluminiumfüßen steht, die durch ein thermoplastisches Elastomer mechanisch beruhigt werden. Im Plattentellerlager aus Sinterbronze läuft eine Edelstahlachse auf einem Lagerboden aus Teflon – der Plattenteller selbst ist ein Modell aus satiniertem Acryl.

Das Netzteil des Pro-Ject X2 sei zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen ausgelagert worden, so die Pressemitteilung weiter. Die integrierte Motorsteuerung erlaubt die elektronische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 1/3 und 45 U/min, wer Schellackschätzchen auf (78 U/min) Touren bringen möchte, muss allerdings Hand anlegen und den Riemen umlegen.

Das konische Tonarmrohr Pro-Ject X2 wurde aus einem Kohlefaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt und zeichne sich durch hohe Steifigkeit und Resonanzarmut aus, wie der deutsche Vertrieb erklärt. Die hochwertigen Tonarmlager sollen dabei gewährleisten, dass der Tonabnehmer der Plattenrille so sicher wie frei von mechanischen Hemmungen folgen kann. Apropos Tonabnehmer: Ab Werk ist der MM-Abtaster Ortofon Pick it 2M Silver mit Silberspulen vormontiert. Der mittelschwere Tonarm eigne sich allerdings auch hervorragend für MC-Tonabnehmer.

Der Pro-Ject X2 ist in den Ausführungen Matt-Schwarz und -Weiß, Pianolack-Schwarz sowie in Walnuss-Furnier erhältlich. Eine Staubschutzhaube aus Plexiglas gehört zum Lieferumfang.

Preis Pro-Ject X2: 1.099 Euro

Kontakt

ATR Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: email@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Buchardt S400