Demnächst im Test:

Billboard
Genelec 6040R
News

Pro-Ject x Metallica: Schallplattenspieler – nicht nur für Heavy Metal

von | 5. Juni 2022

Das hat man auch nicht alle Tage: eine Kooperation zwischen einem gutbeleumundeten Plattenspielerhersteller (Pro-Ject) und einer Metalband (Metallica). Das Ergebnis ist der Schallplattenspieler Pro-Ject x Metallica mit aufsehenerregendem Design und solider, erprobter Technik …

Pro-Ject x Metallica: Technik, Konzept & Design

Der neue riemengetriebene Dreher des österreichischen Herstellers Pro-Ject kommt mit einer Bodenplatte, die exakt in der Form des archetypischen Metallica-Logos geschnitten ist. Ein ebenso schwerer wie resonanzarmer Plattenteller aus Glas bringt klaren Durchblick auf die polierte Metalloberfläche, er ruht auf einem diamantgeschliffenen Subteller aus Aluminium.

Pro-Ject x Metallica Schallplattenspieler - Draufsicht

Der Pro-Ject x Metallica Schallplattenspieler in der Draufsicht: ungewöhnliche Optik mit Hinguck-Garantie

Der S-förmige Aluminium-Tonarm (8,6 Zoll) ist mit einer abnehmbaren Headshell ausgestattet, Auflagekraft sowie Antiskating sind stufenlos einstellbar. Ab Werk vormontiert ist der MM-Tonabnehmer Pick it S2 C, ebenfalls aus dem Pro-Ject-Sortiment. Ein Netzteil, ein Rundriemen für 78 U/min, ein 7-Zoll-Singleadapter sowie eine Filzmatte zählen zum weiteren Zubehör des Pro-Ject x Metallica.

Der viereinhalb Kilo auf die Waage bringende Plattenspieler Pro-Ject x Metallica ist in einer limitierten Auflage ab August 2022 erhältlich – zum Preis von 1.499 Euro.

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Argon Audio Solo