Demnächst im Test:

Billboard
Supra Cables
News

Pro-Ject VC-E2 und VC-S3: Leistungsfähige Plattenwaschmaschinen für Vinylfreunde

von | 11. März 2023

Inzwischen ist es sieben Jahre her, dass Pro-Ject Audio seine erste Schallplattenwaschmaschine VC-S herausbrachte. 2019 legte der Hersteller mit verbesserten Modellen nach – und nun gibt es wiederum ein Update.

Pro-Ject VC-E2 und VC-S3: Was können die neuen Geräte?

Man habe die gesammelten Erfahrungen der letzten sieben Jahre in die neuen Modelle VC-E2 und VC-S3 eingebracht, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Pro-Ject VC-E2 ist die neue, kompakte Reinigungsmaschine. Sie kommt mit einem verbesserten Gehäusedesign, einer neuen Magnetklemme, einem optimierten Lüftungsauslass sowie einer ebenfalls neu entwickelten Reinigungsflüssigkeit namens „Wash it 2“. Ihr Tank fast einen halben Liter aufgesaugte Reinigungsflüssigkeit.

Bereits nach zwei Umdrehungen sei die Platte wieder trocken, außerdem werde das Plattenlabel durch das Design der Maschine vor der Reinigungsflüssigkeit geschützt, heißt es in der Pressemitteilung des Herstellers.

Pro-Ject VC-E2: kompakte Plattenwaschmaschine

Die Pro-Ject VC-E2 ist die kleinere der beiden Plattenwaschmaschinen

Die Pro-Ject VC-S3 ist die neue Premium-Waschmaschine des Herstellers – sie ist oben auf dem Teaserbild zu sehen. Die Pro-Ject VC-S3 ist noch massiver und robuster gebaut und kommt mit einem neu entwickelten, leistungsfähigen Vakuummotor. Anders als bei der VC-E2 ragt die Schallplatte nicht über das Gehäuse hinaus. Ihr Auffangtank für die Reinigungsflüssigkeit fasst zweieinhalb Liter – mit dieser Maschine darf offenbar im großen Stil gereinigt werden. Beide Geräte werden in Europa gefertigt.

Preise:

  • Pro-Ject VC-E2: 450 Euro
  • Pro-Ject VC-S3: 699 Euro

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
HMS