Demnächst im Test:

Billboard
bFly Audio
News

Pro-Ject Debut Pro White Edition und X8 Special Edition: Attraktive Varianten erfolgreicher Dreher

von | 8. März 2023

Das wird Vinyl- und Design-Freunde gleichermaßen freuen: Es gibt zwei neue Sondereditionen aus dem Hause Pro-Ject. Technisch basieren sie auf bereits existierenden Originalmodellen, sie zeigen sich allerdings in frischem bzw. neuem Outfit.

Pro-Ject Sondereditionen: Optik und Technik

Ganz in weiß – so hält’s der Pro-Ject Debut Pro White Edition, oben im Aufmacherbild zu sehen. Diese Sonderauflage des bekannten riemengetriebenen Debut Pro aus dem Hause Pro-Ject zeigt sich komplett in schneeweiß, das betrifft nicht nur die zentralen Bauteile wie Zarge oder Plattenteller, ja sogar der 8,6-Zoll-Alu-Tonarm samt voreingestelltem Tonabnehmer ist komplett in schneeweiß gehalten.

Pro-Ject X8 Special Edition

Markante Metallic-Optik kennzeichnet den Pro-Ject X8 in der Special Edition

Dann wäre da noch der Pro-Ject X8 Special Edition. Dieses Masselaufwerk macht durch ein elegantes Metallic-Finish auf sich aufmerksam. Der ebenfalls riemengetriebene, aber deutlich massivere (15 Kilogramm Gesamtgewicht gegenüber sechs Kilogramm beim Debut Pro) Dreher kommt ab Werk mit einem justierten Ortofon-MC-Tonabnehmer, und zwar dem Quintet Black.

Preise:

  • Pro-Ject Debut Pro White Edition: 799 Euro
  • Pro-Ject X8 Special Edition: 2.499 Euro

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Westminsterlab Entree Kabel