Demnächst im Test:

Billboard
Technics Philosophie
News

Pro-Ject Debut PRO S, Vinyl NRS Box S3 & BT Box E HD: Neue Produkte für Phono und Bluetooth-Streaming

von | 6. September 2022

Der umtriebige Hersteller Pro-Ject kündigt in einer aktuellen Pressemitteilung gleich drei neue Produkte an: einen Schallplattenspieler, eine geheimnisvolle „Vinylbox“ mit raffinierten Funktionen – und eine Bluetooth-Streamingbox.

Pro-Ject Debut Pro S: Ausstattung und Technik

Der Plattenspieler Pro-Ject Debut Pro S (Bild oben) basiert auf dem 2021 vorgestellten Debut Pro. Getreu dem KISS-Prinzip (Keep it Smart and Simple) gibt es beim Debut Pro S keine unnötigen Schalter, Leuchtanzeigen oder Beschriftungen – nichts solle vom Wesentlichen ablenken, heißt es in der Pressemitteilung. Aluminium spielt eine wichtige Rolle bei diesem Dreher: So bestehen sowohl der neue, S-förmige Tonarm (10 Zoll) als auch das CNC-gefräste Lager aus Alu. Dank eines neuen SME-Headshell-Anschlusses sowie einer vollständig justierbaren VTA zeigt sich der Pro-Ject Debut Pro S zu einer großen Vielfalt an Tonabnehmern kompatibel. Ebenfalls aus Aluminium ist der ab Werk mit ausgelieferte Subteller, der bei den bisherigen Debut-Modellen nur gegen Aufpreis (149 Euro) zu haben war. Der in Europa handgefertigte Plattenspieler ist überdies mit höhenverstellbaren Metallfüßen ausgestattet; vormontiert und im Lieferumfang enthalten ist ein MM-Tonabnehmersystem namens Pro-Ject Pick it S2 C.

Pro-Ject Vinyl NRS Box S3: Funktionsweise

Pro-Ject Vinyl NRS Box S3 von vorne

Pro-Ject Vinyl NRS Box S3: Sie soll Rauschen und Knistern minimieren

Bei diesem raffinierten Gerät handelt es sich nicht um einen Phonovorverstärker. Die Pro-Ject Vinyl NRS Box S3 verringert vielmehr die typischen Störgeräusche wie Rauschen und Knistern, sie wird zwischen Phonovorstufe und Verstärker eingeschleift. Das Signal wird zunächst in der Vinyl Box digitalisiert (24 Bit/96 kHz). Dann kommt ein De-Crackling-Algorithmus zum Einsatz, der in Echtzeit Knacksgeräusche um bis zu 8 dB verringert, wobei die Effektivität stufenlos geregelt werden kann. Einen Bypass-Modus gibt es ebenfalls.  Außerdem bietet der kleine Zauberkasten ein „Vinyl Noise Reduction System“, welches ungewolltes Rillenrauschen minimieren soll.

Pro-Ject BT Box E HD: Features und Anschlüsse

Pro-Ject BT Box E HD - Rückseite mit Anschlüssen

Pro-Ject BT Box E HD: Macht analoge Anlagen bluetoothfähig

Sie möchten dann und wann per Bluetooth vom Tablet oder Smartphone streamen, haben aber in Ihrer Stereoanlage keinen BT-Empfänger? Vorhang auf für die Pro-Ject BT Box E HD: Sie fungiert als Empfänger (SBC, aptX, aptX HD) für Ihre Bluetooth-Signale und gibt diese entweder D/A-gewandelt über ein analoges Stereo-Cinch-Doppel oder – zum Anschluss an einen DAC – digital (Toslink) aus. Die BT Box E HD kann sich bis zu acht Zuspieler „merken“, sodass die Kopplungsvorgänge zu den Geräten mehrerer Familienmitglieder oder WG-Bewohner schnell gelingen.

Preise:

  • Pro-Ject Debut Pro S: 899 Euro
  • Pro-Ject Vinyl NRS Box S3: 329 Euro
  • Pro-Ject BT Box E HD: 159 Euro

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Martin Logan