Billboard
AVM
News

Panasonic: Flundern mit Features

Neues von Panasonic: Die betont flach gehaltene Micro-HiFi-Serie HC bekommt Zuwachs. Gleich drei neue Modelle namens SC-HC2040, HC304 und HC204 sind ab April 2018 verfügbar.

Der Panasonic SC-HC2040 spielt CDs ab, verfügt über ein Radio mit DAB+ und UKW sowie einen WLAN-fähigen Streamer und einen Bluetooth-Eingang. Dank Google Chromecast ist das Gerät Multiroom-fähig und kann Musik synchron mit anderen kompatiblen Geräten in unterschiedlichen Räumen abspielen. In Verbindung mit einem persönlichen Google Assistant kann der SC-HC2040 bequem per Sprache angesteuert werden. Die Ausgangsleistung der verbauten Class-D-Amps beträgt 40 Watt; zwei 8-cm-Breitbandlautsprecher sollen mit Unterstützung von sogenannten „Akustik-Ports“ klaren Sound und kräftige Bässe liefern. Auf Wunsch kann das Gerät auch an der Wand aufgehängt und mit einem hierfür optimierten DSP-Modus betrieben werden.

Das ebenfalls wandmontagefähige System Panasonic SC-HC304 kommt mit gleicher Treiberbestückung, einem ähnlichen Leistungsumfang (allerdings ohne WLAN-Streaming) und einer geringeren Sinusleistung von 20 Watt. Über einen USB-Eingang ist das Gerät offen für Speichersticks oder externe Festplatten. Für nicht-streamingfähige Quellen ist überdies ein AUX-Eingang mit Auto Play vorhanden. Das Anstöpseln eines Musikplayers oder auch eines Google Chromecast Audio Adapters genügt, um den HC304 zu aktivieren und die Wiedergabe automatisch zu starten.

Der Panasonic SC-HC204 komplettiert die Serie – mit 20 Watt Ausgangsleistung, CD-Player, UKW-Radio, Bluetooth-Streaming und USB-Wiedergabe.

Preise:

Panasonic SC-HC2040: 279 Euro
Panasonic HC304: 189 Euro
Panasonic HC204: 119 Euro

Kontakt

Panasonic
Winsbergring 15
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40–8549-0
E-Mail: panasonic.de@eu.panasonic.com
Web: http://www.panasonic.com/de/

Billboard
Input Audio