Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Antipodes Audio K50
News

Ortofon Quintet – MC-Tonabnehmerserie: Fünf Freunde

von | 14. März 2014

Bei Ortofon wird’s jetzt – passend zum Frühling – richtig bunt: Die neue Quintet-Serie bringt frische Farbe ins Spiel – mit fünf hochwertigen MC-Tonabnehmern im Preisbereich von 250 Euro bis 800 Euro.

Der Reihe nach: Das weiße Quintet Mono ist – wie der Name schon sagt – ein reines Monosystem, das mit einer Spule aus 4N-Reinsilber und einem nackten, elliptisch geschliffenen Diamanten aus alten Rillen das Bestmögliche herauskitzeln soll. Preis: 400 Euro.

Bei den Stereoausführungen bildet das Quintet Red das Einstiegsmodell – mit elliptischer Abtastnadel und einem Preis von 250 Euro.

Es folgen das Quintet Blue mit Reinsilberspule für 400 Euro und das Quintet Bronze mit demgegenüber reduzierter bewegter Masse für 600 Euro.

Topmodell der Linie ist das Quintet Black – mit einer Shibata-Nadel auf einem extrem steifen Bor-Träger. Die Spulen bestehen aus einem 6N-Reinkupferdraht, der mit Gold beschichtet wird. Der Preis hierfür: 800 Euro.

Erhältlich sind die neuen Ortofon-Modelle über ATR Audiotrade.

Kontakt:
ATR Audio Trade
Telefon: 0208 – 88266-0
eMail: info@audiotra.de
Web: www.audiotra.de

Billboard
Blumenhofer Acoustics