Billboard
Phonosophie
News

Onkyo: Hochauflösendes für unterwegs

Mit dem DP-X1 stellt der Hersteller Onkyo einen tragbaren Audio- und Videoplayer mit klar audiophilem Anspruch vor – was sich unter anderem am Dual-Mono-Aufbau der Verstärkersektion zeigt.

Das gut 200 Gramm leichte Gerät setzt bei Wandlung und Verstärkung auf die recht dynamisch und zupackend klingenden ESS-Sabre-Chips und unterstützt alle wichtigen Hi-Res-Formate wie FLAC, ALAC, WAV bis hin zu 24 Bit und 384 kHz sowie DSD bis 11.2 MHz.

Neben dem standardmäßigen 3,5-mm-Stereo-Ausgang (der als Kopfhöreranschluss und Line-out verwendbar ist) bietet der DP-X1 auch eine vierpolige 2,5-mm-Klinkenbuchse als vollsymmetrischen Ausgang. Die Lautstärke ist mit 161 Positionen gerastert, was eine feinfühlige Einstellung möglich machen soll.

Der interne Speicher fasst 32 GB; über zwei MicroSD-Slots können zwei Karten mit bis zu je 200 GB ergänzt werden, was einen Maximalspeicher von

432 GB ergibt.

Der DP-X1 ist laut Onkyo einer der weltweit ersten Mobilplayer, die das neue verlustfreie Audioformat MQA unterstützen. Und aufgrund seiner Android-Oberfläche lässt er sich über GooglePlay mit weiteren Apps, Spielen, Streamingdiensten und mehr aufrüsten.

Preis Onkyo DP-X1 Mobilplayer: 799 Euro

Kontakt:
Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Gutenbergstraße 3 | 82178 Puchheim

Telefon: 08142 – 4208-10
E-Mail: info@eu.pioneer.onkyo.com
Web: www.de.onkyo.com

Billboard
XTZ