News

Nuforce: Reduced to the Max …

Nahezu einen Gegenentwurf zu den derzeit verbreiteten All-in-one-Lösungen bietet die neue Komponente von NuForce. Der UDH-100 ist ein ausschließlich via USB ansteuerbarer DAC, der neben seinem „Kerngeschäft“, als Kopfhörerverstärker zu fungieren (per 6,3-mm-Klinke), für etwaige Nebentätigkeiten lediglich einen weiteren analogen Ausgang (Cinch/RCA) bereithält.

Der 24-Bit/192-kHz-Konverter arbeitet im asynchronen USB-Modus und wandelt die Daten ins analoge Terrain ohne Upsampling. Das analoge Signal wird sodann in einer reinen Class-A-Verstärkungsstufe auf bis zu 2×500 mW unsymmetrische Leistung verstärkt; damit soll der kleine Amp – laut Pressemitteilung – auch leistungshungrige Kopfhörer in einem Impedanzbereich von 16 bis 600 Ohm problemlos antreiben.

Die Lautstärkeregelung erfolgt nicht in der Class-A-Stufe, sondern direkt digital im Wandlerbereich.

Über die Line-Outs werden ein Rauschabstand von 108 dB bei 1 kHz und ein Klirrfaktor von 0,0026 % an 300 Ohm angegeben.

Preis UDH-100 DAC/Kopfhörerverstärker: 649 Euro

Kontakt:
Higoto GmbH digital-highend
Telefon: 0201 – 832 5828
eMail: info@digital-highend.com
Web: www.digital-highend.com