Billboard
Goldnote
News

Nubert: Nagelneue NuPros

Nubert hat seine nuPro-Aktivlautsprecher A-100, A-200 und A-300 (siehe Tests der A-300 und A-500) getuned. Äußerlich unterscheiden sich die Neulinge nur in einem Aspekt von den 2013 eingeführten Modellen: Auf der Rückseite findet sich zusätzlich zu den bisherigen analogen und digitalen Schnittstellen ein USB-Versorgungsausgang, der primär für den Anschluss optionaler Drahtlosadapter gedacht ist, über die sich die nuPros mit praktisch allen modernen Wireless-Standards (z. B. Apple Airplay oder Sonos) verbandeln lassen, so die Pressemitteilung. Mit dem nuFunk-Empfängermodul EU-1 bietet Nubert ab August zudem einen eigenen Drahtlosadapter an.

Eine weitere Neuerung ist die Fernbedienung, die bisher nur den beiden nuPro-Flaggschiffen A-500 und A-700 beilag und ein im Vergleich zum Vorgängermodell ergonomischeres Design aufweise, so Nubert. Mittels eines des Weiteren vorgenommenen Software-Updates sei nun ein Deaktivieren der automatischen Eingangspegelung (Auto Gain) möglich.

Die bereits zum Jahreswechsel an den Start gebrachten Standmodelle nuPro A-500 und A-700 bleiben unverändert bzw. verfügen schon über die neuen Ausstattungsmerkmale.

Die neuen nuPro-Lautsprecher sind ab sofort im Nubert-Direktvertrieb erhältlich und ersetzen die bisher ausgelieferten Modelle, beide Baureihen sind vollständig miteinander kompatibel und lassen sich beispielsweise innerhalb von Mehrkanalsets kombinieren.

Die Preise (pro Paar, Ausnahme AS-250) bleiben konstant:

nuPro A-100: 570 Euro | nuPro A-200: 690 Euro
nuPro A-300: 1.050 Euro | nuPro AS-250: 585 Euro

Kontakt:
Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69 | 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 0800-6823780 (kostenfrei), aus dem Ausland: +49-7171-9269018
E-Mail: info@nubert.de
Web: www.nubert.de

Billboard
Oppo