Demnächst im Test:

Portento Audio Performer Portento Audio Performer Kabelserie SPL Phonitor se SPL Phonitor se Chord Electronics Hugo 2 & 2go Chord Electronics Hugo 2 & 2go B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition
Billboard
Antipodes Audio K50
News

Naim Audio NAP S1 Monoblock-Endstufe und NAC S1 Vorstufe: Ein PS an acht Ohm

von | 30. Januar 2014

Ist dem Newsredakteur die Sicherung durchgebrannt? Nein, es handelt sich auch nicht um einen Tippfehler: Die neuen NAP-S1-Monoblöcke von Naim leisten tatsächlich 746 Watt (was einer Pferdestärke entspricht) an 8 Ohm.

Diese Leistungsgiganten gehören zur neuen Statement-Produktlinie von Naim, deren Vertreter – so Entwicklungsleiter Steve Sells – schlicht und einfach die „ultimativen“ Verstärker verkörpern sollen. Eine radikale vertikale Formgebung des Gehäuses gestattet es, die schwere Netzteilsektion in den unteren Teil des Verstärkers zu verlagern, wo sie – durch Acrylelemente vom Rest der Elektronik – frei entkoppelt an der Stromversorgung werkeln kann.

Ebenso ein Statement: die NAC-S1-Vorstufe. Ihre Eingangsstufen (je drei Din- und Cinch-Eingänge, zwei XLR-Eingänge) befinden sich im unteren Gehäuseteil und sind per Blattfedersystem von den Hauptplatinen entkoppelt. Alle Eingänge sind elektrisch vollständig voneinander isoliert. Eine spezielle Lautstärkeregelung steuert per IC ein Netzwerk von fixen Einzelwiderständen, das 100 unterschiedliche Pegeleinstellungen gestattet.

Zwei Monoblöcke und die Vorstufe wiegen 263,5 Kilogramm und erfordern einen finanziellen Einsatz von etwa 200.000 US-Dollar. Wohl bekomm’s!

Kontakt:
Music Line
Telefon: 04105 – 7705-0
eMail: info@music-line.biz
Web: www.music-line.biz

Billboard
Blumenhofer Acoustics