Demnächst im Test:

Billboard
Stack Audio
News

Mehrkanal-Endstufen Musical Fidelity M6x 250.5 und M6x 250.11: Turbolader fürs Heimkino

von | 28. Januar 2023

Gleich zwei neue Kraftpakete für ordentlich Power im Heimkino wirft der Hersteller Musical Fidelity ins Rennen – die Endstufen M6x 250.5 und M6x 250.11. Wie an den Produktbezeichnungen ersichtlich, bietet der eine Verstärker fünf und der andere elf Kanäle.

M6x 250.5 und M6x 250.11: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Bei beiden Geräten handelt es sich um Endstufen, die im Class-AB-Betrieb laufen – und beide können wahlweise per XLR oder Cinch von der Vorstufe aus beschickt werden. Unterschiedlich hingegen sind die Anzahl der Kanäle sowie die Leistung pro Kanal.

Rückseite der Endstufe Musical Fidelity M6x 250.11

Die Rückseite des Musical Fidelity M6x 250.11 – jeder der 11 Kanäle kann wahlweise per Cinch oder XLR angesteuert werden

So liefert der Musical Fidelity M6x 250.5 in jedem der fünf Kanäle jeweils 250 Watt Leistung, während der 35,5 Kilogramm schwere M6x 250.11 elf Kanäle versorgen kann: Für die drei Hauptkanäle (Center sowie Links/Rechts vorne) stehen je 250 Watt bereit, während für die acht Effektkanäle jeweils 150 Watt zur Verfügung stehen (alle Angaben bei 4 Ohm).

Musical Fidelity M6x 250.5 und M6x 250.11

Echtes Kraftpaket: Blick auf das Innenleben des Musical-Fidelity-Boliden

Trotz der beeindruckenden Leistung und des Class-AB-Betriebs kommen beide Modelle ohne Ventilatoren aus – dafür zeichne, so Musical Fidelity, ein ausgefeiltes Kühlkörperkonzept verantwortlich.

Erhältlich sind die beiden neuen AV-Endstufen ab Ende Februar 2023.

Preise:

  • Musical Fidelity M6x 250.5: 2.999 Euro
  • Musical Fidelity M6x 250.11: 3.999 Euro

Kontakt

REICHMANN AudioSysteme
Graneggstraße 4
78078 Niedereschach im Schwarzwald

Telefon: +49(0)7728 - 1064
E-Mail: info@reichmann-audiosysteme.de
Web: www.reichmann-audiosysteme.de

Billboard
Antipodes Audio