Demnächst im Test:

Billboard
Econik-Lautsprecher
News

Musical Fidelity M3x DAC: D/A-Wandlung, klassisch interpretiert

von | 7. Juli 2023

Der neue Musical Fidelity M3x DAC ist der kleine Bruder des Spitzenmodells M6x DAC und kommt in einem schicken und laut Hersteller „kompromisslos stabilen“ Metallgehäuse daher. Die Frontplatte wurde aus einem stranggepressten Aluminiumprofil gefräst, das im Zusammenspiel mit dem Stahlgehäuse vor elektromagnetischen Feldern schützen soll – in beide Richtungen.

Musical Fidelity M3x DAC – Blick auf die Technik

Innen geht’s nobel-traditionell weiter: Der Musical Fidelity M3x DAC arbeitet mit dem klanglich bestens beleumundeten, wenn auch nicht mehr ganz taufrischen Burr Brown (heute Texas Instruments) PCM1795-Wandlerchip und wandelt alle eingehenden PCM-Signale mit dem Abtastratenwandler SRC4392 von Texas Instruments auf 24 Bit und 192 kHz.

Blick ins Innere des Musical Fidelity M3x DAC

Blick ins Innere des Musical Fidelity M3x DAC

Mittlerweile Standard ist die Wandlungsfähigkeit von Abtastraten bis 192 kHz und 24 Bit Wortbreite über die S/PDIF-Schnittstellen, eher ungewöhnlich hingegen die (durch den eingesetzten Wandlerchip unumgängliche) Beschränkung auf ebenfalls 192 kHz am USB-Eingang. Andererseits – mal Hand aufs Herz: Wer hat schon (oder braucht wirklich) mehr als 24/192? Ach so: DSD bis 256 geht per USB ebenfalls, und zwar nativ oder DoP.

Anschlussfeld des Musical Fidelity M3x DAC

Der Musical Fidelity M3x DAC bietet fünf Digitaleingänge und zwei Analog-Outs, darunter ein XLR-Doppel

Vor den jeweils einmal symmetrisch mit XLR-Buchsen und unsymmetrisch mit RCA-Anschlüssen ausgeführten Ausgängen sitzen dedizierte Ausgangspuffer, die extrem geringes Rauschen und hohe Ausgangsspannungs- beziehungsweise -stromwerte garantieren sollen. Weitere Ziele für Musical Fidelity seien eine hohe Bandbreite und eine besonders schnelle Signalanstiegsgeschwindigkeit.

Eingangsseitig werden je zwei Toslink- und S/PDIF-Koax-Eingänge bereitgestellt – sowie ein USB-B-Input. Eine Lautstärkeregelung ist nicht an Bord.

Der Preis des Musical Fidelity M3x DAC liegt bei 1.499 Euro.

Kontakt

REICHMANN AudioSysteme
Graneggstraße 4
78078 Niedereschach im Schwarzwald

Telefon: +49(0)7728 - 1064
E-Mail: info@reichmann-audiosysteme.de
Web: www.reichmann-audiosysteme.de

Billboard
Canton Karat GS Edition