Billboard
Polk Audio
News

Streaming: Audiophiles Networking mit dem Netzwerkplayer NA6006

Marantz erweitert seine 6000er-Serie um einen neuen Netzwerk-Audioplayer namens NA6006 (im Bild das obere Gerät). Der Marantz NA6006 kann auf lokal gespeicherte Daten (zum Beispiel NAS) ebenso wie auf Streaming-Dienste wie Spotify Connect, TIDAL, Deezer und weitere zugreifen.

Unterstützt werden DSD (2,8/5,6 MHz) und die PCM-Formate WAV, MP3, AAC sowie WMA, FLAC, ALAC bis zu 192 kHz/24 Bit via USB und Netzwerk.

Die Zuspielung erfolgt wahlweise per Bluetooth, LAN oder WLAN – inklusive Apple AirPlay 2. Ein optischer Digitaleingang – etwa für den Fernsehton – und ein USB-A-Eingang sind ebenfalls an Bord. Das Dualband-WLAN soll für Signalstabilität auch in stark ausgelasteten Umgebungen bürgen. Musikstreaming vom iPhone, iPad und von Apple-Computern kann per Siri-Sprachsteuerung erfolgen.

Weiterhin integriert ist das System HEOS, das eine Wiedergabe in mehreren Räumen über kabellose HEOS-Lautsprecher gestattet. Wer mag, kann den Marantz NA6006 auch über die Alexa-Sprachsteuerung bedienen, sofern er ein entsprechendes Amazon-Echo-Endgerät besitzt.

Vom Flaggschiff-Player Marantz SA10 hat der NA6006 das „Marantz Musical Digital Filtering“ geerbt – welches zwei wählbare Filtereinstellungen für die digitale Wiedergabe anbietet. Ein ESS9016 Sabre-DAC sowie Dualquartz-Taktgeber sollen für audiophile Wandlerqualitäten bürgen.

Der NA6006 von Marantz ist ab September dieses Jahres in den Farben Schwarz oder Silber-Gold erhältlich.

Lesen Sie hier auch unsere bisherigen Rezensionen von Marantz-Geräten.

Preis Marantz NA6006 Netzwerkspieler: 599 Euro 

Kontakt

D&M Germany GmbH | A Division of Sound United
An der Kleinbahn 18
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: +49(0)2157-1208-0
Web: www.marantz.de

Billboard
Primare