Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Kimber Black Friday
News

Magnat Lautsprecherserie: Von der IFA ins Wohnzimmer

von | 28. November 2017

Auf der IFA 2017 in Berlin stellte Magnat die neuen Lautsprecher der Signature-1100-Serie vor, nun sind sie verfügbar.

Der Signature 1105 ist ein Dreieinhalb-, der Signature 1109 (oben im Bild) ein Vierwege-Standlautsprecher. Beide kommen mit Keramik-Aluminium-Sandwich-Treibern für den Tief- bzw. Mitteltonbereich sowie einem neu entwickelten Superhochtonmodul, mit dem – so Magnat – Frequenzen bis 55 kHz wiedergeben werden können.

Der Keramik-Alu-Mix soll für eine optimale innere Dämpfung und maximale Steifigkeit bürgen. Eine „Controlled Flexing Cone“ genannte Membrangeometrie sorge dabei für eine kontrollierte Abstrahlung von Biegewellen im oberen Mitteltonbereich. Großzügig dimensionierte, belüftete Aluminium-Druckgusskörbe vermeiden Kompressionseffekte und Luftverwirbelungen.

Das Hochtonmodul besteht aus einer 30-mm-Hochtonkalotte mit Koppelvolumen, langhubigem Antrieb und breiter Sicke für eine vergleichsewise tiefe Ankopplung an den Mitteltonbereich sowie einem zusätzlichen 20-mm-Superhochtöner. Damit erfüllen beide Modelle der Signature-1100-Reihe die strengen Anforderungen für eine Hi-Res-Audio-Zertifizierung.

Erhältlich sind die Lautsprecher ab sofort in Schwarz- oder Weiß-Seidenmatt.

Preise:

Magnat Signature 1105: 2.598 Euro
Preis Magnat Signature 1109: 3.998 Euro

Kontakt

Magnat Audio-Produkte GmbH
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim

Telefon: +49(0)2234–807-0
E-Mail: info@magnat.de
Web: https://www.magnat.de/

Billboard
Advance Paris MyConnect 60