News

Keyofd: Junger Schwede!

Das schwedische Unternehmen Keyofd ist noch jung am Markt: Gegründet wurde der Lautsprecherhersteller im Jahr 2014. Trotzdem hat man in jeder Hinsicht hohe Ansprüche – es werde, so heißt es in der Pressemitteilung, auf eine nachhaltige Produktion, gute Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung für die Mitarbeiter gesetzt. Das gilt auch für die verbauten Komponenten, die „ausschließlich von verantwortungsvollen Herstellern aus Europa“ bezogen würden. Gefertigt wird übrigens von Hand in einer Werkstatt in Helsinki.

Ganz neu am Start ist die Lautsprecherserie Entire, bestehend aus fünf Modellen – vom kleinen Entire S für einen Paarpreis von 720 Euro bis hin zum Entire TX zum Paarpreis von 5.472 Euro. Spannend: Sämtliche Modelle kommen mit einem einzigen – natürlich je nach Modell unterschiedlich dimensionierten – Breitbänder aus. Die Leistungsdaten, vor allem der Wirkungsgrad der Lautsprecher, lassen vermuten, dass die Entire-Serie besonders für Besitzer von Röhrenverstärkern interessant sind: So kommt der Entire T auf einen Wirkungsgrad von 94 dB/W/m – das dürfte sogar mit einer Handvoll Watt noch kräftig tönen.

Sie möchten nicht die Katze im Sack kaufen? Nun, der Hersteller gibt an, dass in Berlin, Hamburg und München, aber auch in Wien und Wels (Österreich) Hörsessions angeboten werden – hier können Sie sich dafür anmelden. Und falls Sie doch direkt zuschlagen möchten – hier geht es zum Onlineshop.

Erhältlich sind die Lautsprecher in fünf unterschiedlichen Grautönen.

Kontakt

Keyofd
Atlasgatan 16
11320 Stockholm
Schweden

Web: www.entirespeakers.com