Demnächst im Test:

Abacus Preamp 14 Abacus Preamp 14 Audio Note AN-K/SPe Acapella High BassoNobile MKII Acapella High BassoNobile MKII Vincent DAC-1MK Vincent DAC-1MK
Billboard
Marantz 30 Serie
News

KEFs neue Uni-Core-Technologie: kleiner Raum, großer Bass

von | 18. Januar 2021

Der britische Hersteller KEF betreibt ganz offensichtlich gerne Grundlagenforschung – so berichteten wir bereits vor einigen Monaten über das neue Metamaterial, eine Absorptionstechnologie für den Lautsprecherbau. Nun legt KEF nach: mit der sogenannten Uni-Core-Technologie, die laut Eigenaussage maximalen Bass auf minimalem Raum erschaffen soll.

KEF Unicore-Technologie

Es handelt sich dabei um eine zum Patent angemeldete Technologie, mit der offenbar sowohl leistungsstarke als auch platzsparende Subwoofer bzw. Basslautsprecher realisiert werden können.

Zum Einsatz kommen zwei sogenannte Force-Cancelling-Treiber, bei denen konzentrisch angeordnete, sich überlappende Schwingspulen eine gemeinsame Antriebseinheit bilden. Dadurch, dass diese Schwingspulen unterschiedliche Durchmesser aufweisen, teilen sie sich bei der Rückwärtsbewegung der Konusse den Raum, wodurch vergleichsweise kleine Gehäuse möglich werden.

KEF gibt an, noch im Laufe dieses Monats das erste Produkt vorzustellen, was auf der neuen Technologie beruht – wir dürfen also gespannt sein.

Kontakt

GP Acoustics
Kruppstraße 82 - 100
45145 Essen

Telefon: +49(0)201 – 17039-0
E-Mail: info.de@kef.com
Web: https://de.kef.com/

Billboard
Luxman