News

KEF: Easy Metal

Nein, heavy ist dieser kompakte Wirelesslautsprecher nicht, obwohl er mit einem geschliffenen Metallgehäuse aus Chrom kommt. Die Rede ist vom neuesten Spross des Hauses KEF, dem MUO Metal, designed by Ross Lovegrove.

Der Haupteinsatzpunkt dürfte kabellos sein: Hierfür lässt sich der MUO Metal per Bluetooth (aptX) mit Smartphones, Tablets und dergleichen verbinden – bei NFC-fähigen Android-Geräten sogar extraschnell via „tap-to-pair“. Ein Miniklinke-Aux-Eingang gestattet alternativ die „Musikzufuhr“ via Kabel. Die Akkus – so sagt die Pressemitteilung – sollen für bis zu zwölf Stunden Musikgenuss via Streaming ausreichen.

Wie bei allen Modellen der MUO-Serie kommen auch hier wieder Miniaturversionen der für KEF typischen Uni-Q-Treiber zum Einsatz – und zwar mit „streng kontrolliertem Bass, angenehmen natürlichen Höhen und kräftigen Mitten“, so die Pressemitteilung weiter.

Übrigens: Zwei MUOs lassen sich über „Dual-Connect“ auch zu einem Stereo-Paar zusammenführen – denn stereo macht ja bekanntlich doppelt froh!

Erhältlich ist der MUO Metal ab sofort, allerdings in limitierter Auflage …

Preis KEF MUO Metal Wireless-Lautsprecher: 399 Euro

Kontakt

GP Acoustics
Kruppstraße 82 - 100
45145 Essen

Telefon: +49(0)201–17039100
E-Mail: info@gpaeu.com
Web: http://de.kef.com/