Billboard
AudioQuest
News

KEF: Spannungsgeladen

Der Hersteller KEF stellt in einer aktuellen Pressemitteilung ein neues vollaktives, digitales Drahtlos-Lautsprechersystem namens LS50 Wireless vor – natürlich basierend auf dem Erfolgsmodell LS50.

Erhalten geblieben sind der KEF-typische Uni-Q-Treiber, die stabile Gehäusekonstruktion sowie das Design des Reflexports.

Neu hingegen ist eine Aktivelektronik mit selektierten Verstärkern in Dual-Mono-Konfiguration und einer Verstärkerleistung von 200 Watt für den Tiefmitteltöner bzw. 30 Watt für den Hochtöner.

Neben einem 2.4-/5-GHz-Dualband-WLAN-Empfänger wartet der Lautsprecher auch mit Bluetooth-aptX-Schnittstelle, USB- und Toslinkanschluss sowie einem analogen Hochpegeleingang auf. Auch kabelgebunden ist ein Netzwerkanschluss möglich – hierzu gibt es eine 10/100-Mbit-Ethernetbuchse. Ein Subwooferanschluss ermöglicht die Einbindung eines separaten Tieftöners.

Die verbauten DACs können per USB Signale bis zu 192 kHz/24 Bit verarbeiten, per Toslink bis zu 96 kHz/24 Bit.

Erhältlich sind die Modelle in drei verschiedenen Farbkombinationen.

Preis KEF LS50 Wireless Lautsprecher: 2.299 Euro

Kontakt:
GP Acoustics  
Kruppstr. 82 – 100 | 45145 Essen
Telefon: 0201 – 17039 100
E-Mail: info@gpaeu.com
Web: www.kef.com  

Billboard
Input Audio