Demnächst im Test:

Billboard
SBOOSTER für Elac-Plattenspieler
News

Inklang Ayers Plus: Lautsprecherserie erhält Frequenzweichen-Upgrade

von | 24. August 2023

Der in Hamburg ansässige Hersteller Inklang hat gute Nachrichten für alle Freunde der passiven Ayers-Lautsprecherserie: Diese wurde nämlich jetzt „mal eben“ in Ayers Plus umbenannt – dahinter verbirgt sich ein aufwendiges Update der Frequenzweichen.

Inklang Ayers Plus – technischer Hintergrund

Nachdem Inklang seine Ayers-Serie seit einiger Zeit auch in einer aktiven Variante anbietet, gibt es nun eine weitere Innovation: Die passiven Modelle erhielten von Inklang ein Upgrade der Frequenzweichen. Ab sofort setzt Inklang nämlich auf hochwertigere Z-Cap-Folienkondensatoren, zugeliefert vom dänischen Anbieter Jantzen Audio. Außerdem wurden die Bauteiltoleranzen auf maximal 5 Prozent reduziert. Das Upgrade soll, so Inklang-Gründer Thomas Carstensen, eine deutliche Steigerung in den Bereichen Räumlichkeit, Detailwiedergabe und Feindynamik mit sich bringen.

Montage der Inklang-Ayers-Plus-Frequenzweiche

Bei Inklang residieren die Frequenzweichen in separaten Kammern, damit sie weitgehend ungestört von Mikrofonieeffekten ihren Dienst verrichten können

Die Weichen sind bei Inklang seit eh und je ein wichtiges Thema. Der Hersteller setzt daher darauf, die Frequenzweichen in separaten Kammern der Lautsprecher luftdicht abgeschlossen zu platzieren, außerdem kommen verbackene Spulenkörper zum Einsatz.

Die Inklang-Ayers-Plus-Lautsprecherreihe

Kleines „Familienfoto“ mit allen Lautsprechermodellen der Inklang-Ayers-Plus-Reihe

Die beste Nachricht kommt zum Schluss: Inklang „schenkt“ seinen Kundinnen und Kunden das Upgrade: Die Ayers-Plus-Serie kommt nämlich zum gleichen Preis wie die bisherige Ayers-Serie.

Preise:

  • Inklang Ayers One Plus: ab 1.698 Euro
  • Inklang Ayers Two Plus: ab 2.198 Euro
  • Inklang Ayers Three Plus: ab 3.498 Euro
  • Inklang Ayers Four Plus: ab 3.998 Euro
  • Inklang Ayers Five Plus: ab 4.598 Euro

PS: Lesen Sie hier unsere bisherigen ausführlichen Testberichte von Inklang-Lautsprechern.

Kontakt

INKLANG Lautsprecher Manufaktur GmbH
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-180 241 100
E-Mail: info@inklang.de
Web: https://www.inklang.de/

Billboard
Econik-Lautsprecher