Billboard
NAD New Classic
News

In-akustik Audiokabel: Wissenschaft statt Zauberei?

Das deutsche Unternehmen in-akustik hat sich unter dem Motto „Physik statt Voodoo“ auf die Manufaktur von Video- und Audiokabeln aller Art spezialisiert – offenbar mit Erfolg, denn der Hersteller ist bereits seit 1977 am Markt und wächst beständig.

Nun erweitern die Spezialisten aus dem Markgräflerland ihre Referenzklasse um zwei Kabel für – so heißt es in der Pressemitteilung – „High-End-Einsteiger“: das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air.

Bei diesen Kabeln kommt, wie bei vielen Verbindern dieses Herstellers, die so genannte Air-Helix-Konstruktion zum Einsatz: Im Kabelinnern bilden Clips ein tragendes Gerüst, welches die von Hand eingefädelten Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Wie alle Lautsprecher- und NF-Kabel der Referenz-Serie werden auch das in-akustik LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, so der Hersteller.

Probehören und Anfassen erlaubt: in-akustik präsentiert die neuen Air-Helix-Kabel auf der High End in München – und zwar im Atrium 3.1, Raum D104.

Der Preisrahmen der Kabel bewegt sich – je nach Typ und Länge – zwischen 600 und 1.760 Euro, die Kabel sollen ab Juli 2018 erhältlich sein.

Kontakt

in-akustik GmbH & Co. KG
Untermatten 12-14
79282 Ballrechten-Dottingen

Telefon: +49(0)7634 - 5610-0
E-Mail: info@in-akustik.de
Web: www.in-akustik.de

Billboard
bFly Audio