Billboard
Audioplan
News

hORNS: Form & Funktion

Gleich fünf Universitäten sind in der Stadt Lublin – grob anderthalb Autostunden vom nordöstlich gelegenen Warschau entfernt – ansässig. Und eine Firma namens Auto-Tech, die sich mit ihrer Marke hORNS auf die Herstellung von – nomen est omen – Hornlautsprechern spezialisiert hat. Auto-Tech wiederum besitzt besonderes Know-how in der Produktion von speziellen Kunststoff(form)teilen für die – wie der Name abermals unschwer erraten lässt – Automobilindustrie. Eine Kompetenz, die mit Blick auf den Lautsprecherbau, so die Pressemitteilung, „nahezu alle Formgestaltungen zu einem sehr fairen Preis“ möglich werden lasse. Auch farblich seien „alle RAL-Varianten sowie Sonderfarben gegen einen geringen Aufpreis“ realisierbar.

Insbesondere die Modelle Mummy (5.500 Euro, im Bild links oben) und Universum (28.500 Euro) zeugen von den kreativen Möglichkeiten, über die man bei hORNS in Sachen Gehäusebau ganz offenkundig verfügt. Die Modelle FP6 (2.500 Euro), FP10 (4.950 Euro) und FP 15 (8.800 Euro) könnten dagegen eher als klassische britische Monitore durchgehen. Bis auf die kleine FP6 verfügen alle Modelle erwartungsgemäß über einen hohen Wirkungsgrad jenseits von 93 dB/W/m. Die Frequenzweichen trennen durchweg mit Filtern erster und zweiter Ordnung – was einer zeitrichtigen und dynamischen Wiedergabe förderlich sein kann, aber auch erhöhte Anforderungen an die Treiber stellt.

Das Mummy-Modell ist optional ab sofort mit einer Impedanzlinearisierung erhältlich, was für ein noch besseres Zusammenspiel mit Kleinleistungsverstärkern bürgen soll.

Kontakt:
Len Hifi
Herkenweg 6 |47226 Duisburg
Telefon: 02065-544139 | 0176-64772261
eMail: info@lenhifi.de
Web: www.lenhifi.de

Billboard
KEF LS50 Wireless