Demnächst im Test:
News

Adam Audio - Hörzone: Fünf gewinnt!

Wie einer aktuellen Pressemitteilung zu entnehmen ist, vertreibt die Münchner Hörzone ab sofort die S-Serie des Berliner Lautsprecherherstellers Adam Audio im HiFi-Bereich.

Es handelt sich dabei um eine komplette, aus fünf Modellen bestehende Produktlinie von Bassreflex-Aktivmonitoren, die wahlweise per AES/EBU oder analog per XLR-Eingang betrieben werden können. Speziell für diese Serie entwickelt wurden die Tiefton- und Tiefmitteltonchassis – und für den Obertonbereich zeichnen AMT-Hochtöner verantwortlich.

Alle Lautsprecher dieser Serie kommen mit einem 24-Bit-DSP, der u.a. eine Anpassung des Klangs an die Raumakustik gestattet. Ein USB-Eingang zum Aufspielen von Software-Updates ist ebenfalls an Bord. Als Verstärker für den Tief- bzw. Tiefmitteltonbereich kommen Class-D-ICE-Power-Endstufen zum Einsatz, im Hochton arbeitet ein Class-AB-Amp.

Die Paarpreise bewegen sich zwischen 4.198 Euro für das kleinste Modell S2V bis hin zu 16.798 Euro für das Topmodell S5H.

Kontakt

ADAM Audio GmbH
Ederstraße 16
12059 Berlin

Telefon: +49(0)30 - 8630097-0
E-Mail: info@adam-audio.de
Web: www.adam-audio.com

Hörzone GmbH
Balanstraße 34
81669 München

Telefon: +49(0)89 - 721 10 06
E-Mail: info@hoerzone.de
Web: http://hoerzone.de/