Demnächst im Test:

Billboard
Auralic Aries Leo GX1
News

HiFi Rose RS250A: Erfolgs-Streamer weiter verbessert

von | 9. Dezember 2022

Kurz vor dem Ende des Jahres legt sich der südkoreanische Hersteller Citech mit seiner Marke HiFi Rose nochmal richtig ins Zeug: Der erfolgreiche Streaming-Vorverstärker RS250 wurde nicht nur technisch verbessert, er ist nun auch erstmals in Schwarz erhältlich.

HiFi Rose R250A – Was ist neu? Was ist geblieben?

Geblieben ist das grundsätzliche Konzept eines Streaming-Vorverstärkers, der neben Streaming via LAN, WLAN und Bluetooth auch eine analoge Quelle und mehrere digitale Quellen vorverstärken bzw. wandeln kann. Es ist sowohl der Einsatz als Netzwerkplayer – mit Analogausgang – als auch als Streaming Bridge (über die Digitalausgänge) möglich. Außerdem kann eine Festplatte eingebaut werden, sodass der R250A sich auch als Musikserver eignet. Weitere Details zum Vorgängermodell finden Sie in unserer News-Info zum Launch des HiFi Rose R250.

HiFi Rose RS250A: weiter verbesserter Streamer/Vorverstärker

Der HiFi Rose RS250A ist sowohl in Schwarz als auch in Silber erhältlich

Neu am HiFi Rose RS250A sind gleich mehrere Dinge: Erstens kommt er mit einem noch ambitionierteren DAC, nämlich dem ESS-Sabre ES9028 PRO statt dem ES9038 Q2M. Zweitens wurde ihm eine bessere digitale Clock spendiert, basierend auf einem 100-MHz-Femto-Oszillator. Zu guter Letzt haben die Südkoreaner in die Op-Amp-Verstärkungsstufe investiert und hier diverse Verbesserungen vorgenommen.

Außerdem – wir schrieben es oben schon – ist der HiFi Rose R250A nun nicht nur in Silber, sondern auch in einer schwarzen Variante erhältlich.

Preis HiFi Rose R250A: 2.599 Euro

Kontakt

audioNEXT GmbH
Isenbergstraße 20
45130 Essen

Telefon: +49(0)201-5073950
E-Mail: info@audionext.de
Web: https://www.audiodomain.de/

Billboard
Bellevue Audio Cyrus Verstärker