Demnächst im Test:

Portento Audio Performer Portento Audio Performer Kabelserie Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Dual
News

Es war einmal in Aarhus … HiFi Klubben feiert Jubiläum

von | 14. September 2020

Im Jahr 1980 gründete der HiFi-Fan Peter Lyngdorf im dänischen Aarhus das Hifi-Handelsunternehmen Hifi Klubben – ein durchaus mutiges Unterfangen, denn in der Branche gibt es ja schon eine Reihe von großen und marktmächtigen Playern. Nunmehr feiert Hifi Klubben sein vierzigjähriges Jubiläum; irgendetwas muss Peter Lyngdorf wohl richtig gemacht haben.

Das Erfolgsrezept laut Hifi Klubben: Ursprünglich aus Frust über das Konzept anderer Unternehmen, günstige Fernost-Ware mit hohen Gewinnspannen anzubieten, setzte man gleich zu Beginn auf Qualität. Lyngdorf suchte den direkten Herstellerkontakt zu ausgesuchten Herstellern, erhielt gute Angebote und gab den Preisvorteil weiter. Gute Beratung, gepaart mit der Möglichkeit des ausgiebigen Probehörens für interessierte Kunden, gehörte laut Pressemitteilung ebenfalls zum Service. Auf diese Weise entwickelten sich aus der Keimzelle eines kleinen Ladens in Aarhus eine erfolgreiche Kette mit über 100 Shops in Skandinavien, den Niederlanden und seit 2016 auch in Deutschland (Hamburg, Köln und Bonn) sowie ein zeitgemäßer Online-Shop. Hifi Klubben will insbesondere in Deutschland weiter wachsen, zurzeit wird an einem Franchise-Modell gearbeitet.

Damit nicht genug: Inzwischen hat der selbstbewusste Händler auch Eigenmarken gegründet, beispielsweise Argon Audio – hier geht’s zu unserem Aktivlautsprecher-Test Forte A5.

Wir gratulieren zum Jubiläum und empfehlen einen Besuch der Hifi-Klubben-Jubiläums-Website – aktuell mit einigen Schnäppchen.

Kontakt

HiFi Klubben Deutschland GmbH
Große Bergstraße 223
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0800-0004670
E-Mail: kundendienst@hifiklubben.de
Web: https://www.hifiklubben.de/

Billboard
Antipodes Audio K50