Demnächst im Test:

Billboard
Acapella Audio Arts
News

„Heco In Vita“-Lautsprecherserie: Neues Leben für die Anlage

von | 1. März 2023

Der in Pulheim ansässige Hersteller Heco kündigt eine neue Lautsprecherserie namens „In Vita“ an. Die ersten beiden Protagonisten dieser Serie sind der Kompaktlautsprecher „Heco In Vita 3“ und der Standlautsprecher „Heco In Vita 9“ – bei beiden handelt es sich um klassische passive Modelle.

Heco In Vita 3: Kompakter Zweiwegler

Der Heco In Vita 3 ist ein 38 Zentimeter hoher Zweiwege-Kompaktlautsprecher mit Bassreflexsystem. Der 17-cm-Tiefmitteltöner spielt bis 2.800 Hertz hinauf und kommt mit einer leichten Langfasermembran, einer Langhubsicke und einer – so Heco – hochbelastbaren Schwingspule. Der Hochtöner wurde neu entwickelt, es handelt sich um eine 28-mm-Kalotte mit Seidenverbundmembran, kräftigem Ferritdoppelmagnetsystem und Ferrofluidkühlung. Markant wirkt auch die sogenannte Fluktus-Geometrie der Frontplatte.

Heco In Vita 9: Kräftige Standbox

Die Heco In Vita 9 ist eine Dreiwege-Standbox, ebenfalls mit Bassreflexsystem. Gleich drei 170-mm-Tieftöner kümmern sich um den Tieftonbereich bis 350 Hertz hinauf, ein ebenso großer Mitteltöner übernimmt bis 3 kHz – und „obenrum“ kommt wiederum die 28-mm-Kalotte zum Einsatz, die auch in der In Vita 3 spielt.

Standlautsprecher Heco In Vita 9

Die Standlautsprecher Heco in Vita 9 folgen dem Dreiwegeprinzip und sind mit fünf Treibern pro Kanal ausgestattet

Beide Modelle kommen mit einem massiven Gehäuse aus resonanzarmem MDF. Sowohl Front als auch Oberseite sind in Hochglanz lackiert, während die Seitenteile im Mattlack kommen. Die mitgelieferten Frontabdeckungen sind magnetisch haftend. Erhältlich sind beide Modelle wahlweise in Schwarz oder Weiß.

Preise:

  • Heco In Vita 3: 999 Euro
  • Heco In Vita 9: 2.998 Euro

Kontakt

Magnat Audio-Produkte GmbH
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim

Telefon: +49(0)2234-807 0
E-Mail: info@voxxintl.de
Web: https://www.heco-audio.de/

Billboard
Econik-Lautsprecher