Demnächst im Test:

Billboard
HiFi Regler: Herbst Pakete
News

Flexibel dämpfen: Gold Note PA-10 – Endverstärker

von | 6. Januar 2020

Unser Test zum Gold Note DS-10 – ein Streamer/DAC mit regelbarem Ausgang, der klanglich dynamisch-spritzig zur Sache geht – ist gerade veröffentlicht worden, da erfahren wir, dass der italienische HiFi-Vollsortimenter seine 10er-Serie mit einer neuen Endstufe bereichert: mit der Gold Note PA-10.

Der PA-10 sei ein Endverstärker mit vielen innovativen Merkmalen, die ihn von anderen Amps seiner Klasse abheben würden, so der deutsche Vertrieb TAD – insbesondere sei er für maximale Leistung in einem kompakten Gehäuse (20 x 8 x 26 cm – BxHxT) ausgelegt worden.

Der Gold Note PA-10 ist ein vollsymmetrisch aufgebauter Stereo-Endverstärker mit einem neuen, in Italien entwickelten und gebauten Verstärkermodul. Der PA-10 erlaubt optional allerdings auch den gebrückten Mono-Betrieb, der eine Impulsleistung von satten 600 Watt an 4 Ohm ermögliche. Im normalen Stereomodus stellt die neue Gold-Note-Endstufe 2 x 75 Watt an 8 Ohm bereit. Das stabile Stahlchassis und die massiven Aluminium-Anbauteile bildeten dabei ein gegen Einstreuungen gut abgeschirmtes Gehäuse, das äußerlich „im klassischen italienischen Design“ daherkomme, so der Hersteller.

Anschlussfeld des Gold Note PA-10

Anschlussfeld des Gold Note PA-10

Wie das Gold-Note-Spitzenmodell PA-1175, das wir 2015 im Test hatten, besitzt auch der Gold Note PA-10 einen einstellbaren Dämpfungsfaktor für die Anpassung an unterschiedliche Lautsprecher – eine Besonderheit, insbesondere in dieser Preisklasse. Durch diese Anpassungsmöglichkeit sollen sich sowohl Lautsprecher mit herausforderndem Impedanzverlauf als auch wirkungsgradstarke Boxen, bei denen ein zu stark kontrollierender Verstärker klanglich oft suboptimale Ergebnisse liefern kann, einwandfrei betreiben lassen.

Der Gold Note PA-10 lässt sich unsymmetrisch wie symmetrisch ansteuern, kommt in den Ausführungen Schwarz, Silber oder Gold – und ist zu einem Preis von 1.390 Euro zu haben.

Kontakt

TAD-Audiovertrieb GmbH
Rosenheimer Straße 33
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49(0)8052-9573273
E-Mail: hifi@tad-audiovertrieb.de
Web: https://www.tad-audiovertrieb.de/

Billboard
SPL electronics