Demnächst im Test:

Dan Clark Audio Aeon 2 Closed Dan Clark Audio Aeon 2 Closed TAD Excalibur Platinum TAD Excalibur Platinum IOTAVX PA3 & SA3 IOTAVX PA3 & SA3 Grandinote Shinai Grandinote Shinai
Billboard
Teufel Radio 3Sixty
News

Frisch aus Schottland: Fyne-Audio-F700-Lautsprecherserie

von | 13. April 2020

Der schottische Hersteller Fyne Audio hat sich der Herstellung von Lautsprechern verschrieben. Fyne Audio hat diverse Technologien entwickelt,  unter anderem ein spezielles Bassreflexsystem sowie eine Technologie, bei der die Randeinspannungen der Treiber mit einem Profil versehen werden, was gegenüber klassischen Gummisicken Vorteile in Bezug auf Stabilität und Langlebigkeit ergeben soll. Außerdem kommen bei Fyne Audio – ähnlich wie bei Tannoy – relativ große Koaxialsysteme zum Einsatz.

Fyne Audio F700-Serie

In der Makroaufnahme gut zu erkennen: die strukturierte Randeinspannung

Mit der F700-Serie gibt es drei neue Stand- und zwei Kompaktlautsprecher in einem Preisrahmen von 2.999 Euro für die kompakte F700 bis 12.499 Euro für das Topmodell F704. Insbesondere die Standmodelle zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus: Die F704 dürfte sich beispielsweise mit ihren 96 dB/W/m selbst mit einer Handvoll Watt schon befeuern lassen.

Fyne Audio F700-Serie

Das Koaxialsystem von Fyne Audio

Weitere Produktlinien von Fyne Audio sind die F1-, die F300- und die F500-Serie, zudem stehen drei Subwoofer zur Auswahl. Übrigens: Wir hatten zuletzt die Fyne Audio F501 im Test.

Kontakt

TAD-Audiovertrieb GmbH
Rosenheimer Straße 33
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49(0)8052-9573273
E-Mail: hifi@tad-audiovertrieb.de
Web: https://www.tad-audiovertrieb.de/

Billboard
Martin Logan