Billboard
AudioQuest
News

Kabel-Tuning: Hold me tight!

Frisch aus Essen beziehungsweise vom dort ansässigen Vertrieb und Lautsprecherhersteller Progressive Audio erreichte uns Kunde vom neuen NCF Booster, einer vom japanischen Hersteller Furutech entwickelten und hergestellten Lösung, die alle Kabel einer Audio-Anlage zusätzlich zu bedämpfen und befestigen vermag.

Der Furutech NCF Booster bringt dabei die Kabel nicht nur auf Abstand zum Boden – was sich allein schon resonanzminimierend auswirken soll –, sondern reduziere zudem, so die Pressemitteilung weiter, elektromagnetische Interferenzen sowie statische Aufladungen und sorge darüber hinaus für eine zusätzliche Bedämpfung von Kabeln und Steckern an ihren jeweiligen Schnittstellen zu den HiFi-Komponenten. Ein hörbar „reineres, klareres Signal“ sei die Folge, verspricht der Hersteller.

Hinter der NFC-Technologie (Nano Crystal² Formula) – die schon bei den bekannten Netzverbindern und Wandsteckdosen der Japaner zum Einsatz gelangt – verbirgt sich ein Nano-Keramik-Kompositwerkstoff mit u.a. piezoelektrischen Eigenschaften, der zum einen negativ geladene Ionen generiere, um statische Aufladungsprozesse zu neutralisieren, zum anderen thermische Energie in Infrarotstrahlung umwandle, so Furutech.

Die Größe eines Furutech NCF Boosters wird mit 94 x 99,7 Millimetern angegeben, die Auflagebasis befindet sich etwa bei 80 Millimetern Höhe, zusätzliche Längenerweiterungen (34,50 Euro pro Zehnerpack) sind verfügbar.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Furutech NCF Booster beträgt 265 Euro.

Kontakt

PADIS Progressive Audio Distribution
August-Thyssen-Straße 13a
45219 Essen
Deutschland

Telefon: +49(0)2054-938 5793
E-Mail: info@progressiveaudio.de
Web: http://www.furutech.com

Billboard
XTZ