Billboard
Canton Vento 9
News

Gut motorisiert: Electrocompaniet überarbeitet ECG-1

Interessante Neuigkeiten für Freunde der Schallplatte: Der norwegische High-End-Hersteller Electrocompaniet hat seinem Plattenspieler ECG-1 einen neuen 3-Phasen-Motor mit größerem Netzteil spendiert, was diesen klanglich noch einmal weiter nach vorne bringen soll.

Der Electrocompaniet ECG-1 – das „G“ im Produktkürzel steht für „Grammophon“ – ist der erste Plattenspieler der Norweger. Er passt optisch und, so die Pressemitteilung, auch klanglich bestens in das Classic-Programm des Herstellers. Mit seiner Acrylzarge ist der Look des Plattenspielers in der Tat dem der bekannten Electrocompaniet-Komponenten ähnlich.

Der Plattenspieler beziehungsweise das Laufwerk ECG-1 ist eine eigene Entwicklung von Electrocompaniet, der Tonarm stammt von Jelco und als optionalen Tonabnehmer wird eine speziell für Electrocompaniet gefertigte Versionen von Sound Smith angeboten. „Seit der Vorstellung des ECG-1 ist Electrocompaniet einer der ganz wenigen Hersteller im High-End-Bereich, der für alle Tonträgerformate ein Quellengerät anbietet“, so die Norweger.

Wer sich vom Klang und der Qualität der Electrocompaniet-Gerätschaften überzeugen möchte, hat dazu in Kürze auf den Westdeutschen HiFi-Tagen am 29./30. September 2018 (weitere Infos) im Maritim Hotel Bonn, Salon Einstein, Gelegenheit. Und hier finden Sie, quasi als Appetizer, unsere Electrocompaniet-Testberichte.

Preis Electrocompaniet ECG-1: 3.840 Euro (ohne Tonabnehmer)

Kontakt

Electrocompaniet Europe GmbH
Wurzerstraße 16
53175 Bonn

Telefon: +49(0)228–92394291
E-Mail: info@electrocompaniet.de
Web: www.electrocompaniet.de

Billboard
Innuos