News

Electrocompaniet: Einer für alle(s)?

Der norwegische Hersteller Electrocompaniet präsentiert mit dem neuen EMP-2 einen echten Multiformatspieler. Er kann CD-, DVD-, DVD-Audio-, SACD-, aber auch Blu-ray-Scheiben abspielen. Sowohl die Bild- als auch die Tonwiedergabe sollen, so heißt es in der Pressemitteilung, des Prädikats „High End“ würdig sein.

Unter der Haube bietet der EMP-2 einen Qdeo-Video-Prozessor aus dem Hause Marvell für optimale Blu-ray-Wiedergabe. DVDs werden ins HD-Format hochgerechnet. SACDs können sowohl in SACD-Stereo, als auch im Multichannel-Format wiedergegeben werden. PCM-Daten werden intern mit 24 Bit/192 kHz bearbeitet, das DSD-Signal geht direkt zur D/A-Wandlung.

Eine diskret aufgebaute Class-A-Vorstufe und ein besserer D/A-Wandler soll den EMP-2 seinem Vorgänger EMP-1 auch klanglich überlegen machen. An Videoformaten werden True24p Video, Blu-ray 2D/3D, Full HD 1080p, BD-Live (Profile 2.0), BonusVIEW und HDMI 1.4a unterstützt.

Auch in Sachen Konnektivität wird einiges geboten. Nebst 7.1-Audio-Cinch gibt es einen vollsymmetrischen XLR-Ausgang, Composite/Component Video/Out, Dual HDMI1.4a, eSATA, USB 2.0, RS232 sowie Ethernet – denn Streaming kann das Kerlchen auch. Nur Kaffee muss man anscheinend immer noch selber kochen …

Beim Stichwort Electrocompaniet verweisen wir auch gerne noch einmal auf unsere Rezensionen der EC 4.8/AW180-Verstärkerkombi, sowie des Prelude PI-2 Vollverstärkers.

Preis Electrocompaniet EMP-2: 2.950 Euro


Kontakt:
Electrocompaniet Europe GmbH
Tel.: 09131 – 400 2857
Email: info@electrocompaniet.de
Web: www.electrocompaniet.eu