Demnächst im Test:

Billboard
Blumenhofer Acoustics
News

Electrocompaniet AW 800M: Endstufe der Referenzklasse

von | 5. Mai 2022

Der norwegische Hersteller Electrocompaniet kündigt eine neue Stereo- bzw. Mono-Endstufe namens AW 800M an, die sich nicht nur durch schiere Leistung, sondern auch durch Breitbandigkeit sowie Flexibilität beim Einsatz auszeichnen soll.

Electrocompaniet AW 800M: Technik und Konzept

Es handelt sich beim Electrocompaniet AW 800M um einen Transistorendverstärker, der wahlweise im Stereobetrieb (2 x 300 Watt an 8 Ohm), als Monoendstufe (800 Watt) oder auch als Bi-Amping-Endstufe gefahren werden kann.

Electrocompaniet AW 800M Endstufe - Technik

Electrocompaniet AW800M Endstufe: Blick auf die Technik des 55-Kilogramm-Boliden

Bei der Entwicklung habe man besonderen Wert auf Breitbandigkeit (bis 1,1 MHz) und mithin auf eine „schnelle“ sowie phasenkohärente Wiedergabe gelegt. Hierbei sei nicht nur am Reißbrett getüftelt worden, vielmehr seien in einem monatelangen Prozess gemeinsam mit Musikern, Tontechnikern und Ingenieuren zahlreiche Hörsessions unternommen worden, heißt es weiter.

Der 55 Kilo schwere Wonneproppen kann auf der High End in München in Halle 2, Stand J10 besichtigt werden; eine genaue Preisangabe gibt es noch nicht, aktuell rechnet der Vertrieb mit grob 24.000 Euro für ein Paar im Doppelmonobetrieb.

Kontakt

MRV Audio
Wurzerstraße 16
53175 Bonn

Telefon: +49(0)228-92394292
E-Mail: info@mrvaudio.de
Web: https://www.mrvaudio.de/

Billboard
Phonosophie