Billboard
Sennheiser HD 820
News

Elac Discovery Music Server Musikserver: Auf zu neuen Ufern!

Die meisten kennen Elac wohl insbesondere aufgrund ihrer Lautsprecher. Das soll sich ändern – das Kieler Unternehmen stellt nun mit dem Discovery Music Server seinen ersten Musikstreamer vor.

Ganz gleich, ob es sich um lokal gespeicherte, im Netzwerk verfügbare oder per Streamingdienst angelieferte Musik handelt, der Disovery Music Server soll alle diese Welten miteinander verbinden. Hierfür stellt er neben einem Ethernetanschluss auch je einen optischen und koaxialen Digitalausgang (je 24 kHz – 192 kHz) sowie eine USB-Schnittstelle für externe Festplatten zur Verfügung.

Das nicht zuletzt die „Gapless-Wiedergabe“ beherrschende Gerät kann mit der gut beleumundeten Roon-App gesteuert werden: Das wird insbesondere Abonnenten des Streamingportals Tidal freuen, denn die vorgenannte App verschmilzt die Infos zu den lokalen Tracks mit den zahlreichen Metainformationen, die Tidal bereithält. Das soll, so Elac, einen besonders intuitiven Musikgenuss möglich machen.

Die Discovery-Serie soll im Lauf dieses Jahres um weitere Komponenten erweitert werden – für Multiroomsysteme mit drahtlos angebundenen Hörzonen. Man darf gespannt sein.

Preis Elac Discovery Music Server: 999 Euro

Kontakt:
ELAC Electroacustic GmbH
Rendsburger Landstraße 215 | 24113 Kiel
Telefon: 0431 – 647 74-0
eMail: info@elac.com
Web: www.elac.de

Billboard
AVM