Demnächst im Test:

Billboard
AVM
News

Powerzwerg: Dynavox TV-50 – Vollverstärker

von | 22. Januar 2020

Zwar nennt er sich TV-50, doch er verstärkt nicht nur den Flatscreen-Ton, sondern lässt sich auch gut für die  Musikwiedergabe einsetzen, so der Sintron-Vertrieb in einer aktuellen Pressemitteilung zum neuen Vollverstärker der Marke Dynavox.

Anschlussfeld des Dynavox TV-50

Anschlussfeld des Dynavox TV-50

Der lediglich 25 x 15 x 5 Zentimeter (BxTxH) messende Integrierte wiegt 1,2 Kilogramm und kommt im schwarzen Gehäuse. Der keine Dynavox TV-50 besitzt einen koaxialen S/PDIF-Eingang sowie zwei Toslink-Schnittstellen – diese Digitaleingänge bieten sich u. a. zum Anschluss eines Fernsehgeräts an. Als vierter, kabelloser Digitalinput steht Bluetooth zur Verfügung.

Der Dynavox TV-50 ist allerdings auch analog ansprechbar, hält er doch zwei Line-level-Eingänge (Cinch) bereit. Zur Ansteuerung eines Subwoofers besitzt er einen entsprechend Ausgang auf der Rückseite – auf der Front wartet er zudem mit einem Kopfhörerausgang (6,3-mm-Klinke) auf.

Der Dynavox TV-50 ist ein Class-D-Verstärker, der an 8 Ohm 2 x 30 Watt und an 4 Ohm 2 x 50 Watt bereitstellt. Neben dem Volumesteller finden sich auf der Vorderseite noch die Bass- und Höhenregler. Ein schlichte Fernbedienung für die Grundfunktionen (Eingangswahl, Mute, Pegel) ist im Lieferumfang enthalten.

Preis Dynavox TV-50: 149,90 Euro

Kontakt

SINTRON Vertriebs GmbH
Südring 14
76473 Iffezheim

Telefon: +49(0)7229 - 18 29 98
E-Mail: info@sintron.de
Web: https://www.dynavox-audio.de/

Billboard
Luxman