Billboard
Technics
Advertisement
News

Dynaudio Special Forty: kompaktes Jubiläumsmodell: Spezialität zum Vierzigsten

Auf der diesjährigen High End präsentierte Dynaudio erstmals das neue Jubiläumsmodell zum vierzigjährigen Firmenbestehen: die Special Forty. Ab Juni 2017 wird dieser in den Hochglanzoberflächen „Grey Birch“ oder „Red Birch“ gekleidete Zweiwegler in den Fachhandel kommen.

Vor allem die Treiberbestückung der neuen Kompaktbox stelle etwas Besonderes dar, so die Dänen. Der Hochtöner „Esotar Forty“ beispielsweise sei eine komplette Neuentwicklung. Er zeichne sich durch einen erweiterten Frequenzumfang aus, könne also schon recht tief eingesetzt werden, nämlich ab circa 1000 Hz. Der Esotar Forty verfügt über eine beschichtete Gewebekalotte, starke Neodymmagneten, eine optimierte Ventilation im Inneren sowie eine ferrofluidgedämpfte Aluminiumschwingspule.

Der Tiefmitteltöner der neuen Dynaudio Special Forty sei, so die Pressemeldung weiter, „das bisher beste je entwickelte 17-cm-Dynaudio-Chassis“: Dank des firmenypischen Magnesium-Silikat-Polymer-Membranmaterials und der einteiligen Membranform könne dieses Chassis bis weit in den Mitteltonbereich hinauf spielen, so der Lautsprecherspezialist aus Skanderborg. Die strömungsgünstig ausgeformten Stege des Druckgusskorbes sollen die Luftzirkulation hinter dem Konus optimieren, ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen und das sogenannte „Hybrid Magnet System“ besteht aus einem starken Neodymmagneten, der mit einem zweiten Magneten aus Ferrit kombiniert wird, um die Feldkraft definiert an die Schwingspule zu bringen.

Preis Dynaudio Special Forty: 3.000 Euro

Kontakt

Dynaudio Germany GmbH
Ohepark 2
21224 Rosengarten

Telefon: +49(0)4108–41800
E-Mail: info@dynaudio.de
Web: www.dynaudio.de

Billboard
beyerdynamic Black Friday