Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Lindemann Source
News

Car HiFi Der beste Sound fürs Auto: Der beste Sound fürs Auto

von | 19. Oktober 2015

Auto- und Musikliebhaber mögen jedes Detail an ihrem Auto. Deshalb bauen viele Hersteller schon ab Werk ein hochwertiges Audiosystem ein – andere setzen darauf, dass die Auto-Käufer individuelle Einbauten vornehmen.

Grundlage für die perfekte Anlage ist zunächst einmal ein Autoradio, das von Haus aus guten Klang und Möglichkeiten zur Anwendung mitbringt, beispielsweise als CD-Player mit USB-Schnittstelle und Bluetooth. Im zweiten Schritt geht es um den Einbau von hochwertigen Boxen und die richtigen Verbindungen mit der Elektronik.

Wie wir an anderer Stelle zur Psychoakustik schon schrieben, ist die Wahrnehmung des Klangs sehr individuell. Entsprechend gibt es neben den Produkten auch viele Ratgeber zur Auswahl und zumindest Orientierung im Netz. Um den Einbau kümmert man sich selbst oder überlässt die Aufgabe spezialisierten Werkstätten, die die Materialien und Produkte wiederum von Fachhändlern beziehen, einer der führenden ist zum Beispiel Kent Europe.

Nach erfolgtem Einbau gilt es, das System richtig zu pflegen. Leicht verträgliche Pflegemittel und Pflege-Materialien sowie regelmäßige Intervalle bringen Langlebigkeit. Ein Kurzratgeber von Autobild.de hat die typischen Schmutzverursacher und deren Beseitigung thematisiert – nicht nur für Soundanlagen, sondern gleich für das ganze Auto.

Billboard
AudioQuest