Billboard
beyerdynamic Black Friday Pre-Sale
News

Denon: Multiroom für Profis

Multiroom-Audio ist längst auch ein Thema für anspruchsvollere Musikhörer – inzwischen gibt es zahlreiche gut klingende Lösungen mit beachtlichem Funktionsumfang. Denon schickt nun mit dem Super Link aus der HEOS-Serie einen auf dem Erfolg des HEOS Link aufbauenden Multiroom-Vorverstärker ins Rennen, der sich vornehmlich an Profis im Bereich Smart-Home und Customer Installations richtet und neben stationären Komponenten die Geräte der stetig wachsenden HEOS-Familie mit Musik versorgen kann.

Es kommt im klassischen Rack-Format (1 Höheneinheit) und kann insgesamt vier separate Hörzonen speisen. Pro Zone verfügt es über drei unabhängige Ausgänge: analog, optisch und koaxial (S/PDIF). Eingangsseitig wird ebenfalls einiges geboten: vier analoge Hochpegeleingänge sowie je zwei optische und koaxiale Digitaleingänge und vier USB-B-Eingänge. Netzwerkintegration ist zudem möglich – über zwei Ethernetanschlüsse. Neben den Standard-Audioformaten wie WAV und ALAC werden auch Hi-Res-Formate wie FLAC (192 kHz, 24 Bit) und DSD (2.8 und 5.6 MHz) unterstützt.

Per Matrix-Switching kann das Routing so flexibel wie möglich gestaltet werden – und speziell für Smart-Home-Anwendungen sind zahlreiche Drittanbieterprotokolle integriert, u.a. Control4, Creston und RTI.

Optional kann der HEOS Super Link auch über Amazon Alexa bedient werden.

Preis Denon HEOS Super Link: 1.399 Euro

 

Kontakt

Denon Europa
An der Kleinbahn 18
41334 Nettetal

Telefon: +49(0)2157-1208-0
E-Mail: info@denon.de
Web: www.denon.de

Billboard
headphone-company